Abo
  • Services:

Xandros Desktop: Die Auferstehung von Corel Linux

Xandros Desktop 1.0 erscheint am 30. September

Xandros will seine neue Linux-Distribution Xandros Desktop 1.0 am 30. September veröffentlichen. Dies kündigte das Unternehmen jetzt an. Xandros hatte im August 2001 die Linux-Distribution von Corel übernommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Xandros Desktop 1.0 soll innerhalb von drei Wochen nach dem Release-Datum zu kaufen sein und setzt auf Debian 3.0 und Corel Linux 3.0 auf. Als Kernel kommt der Linux Kernel 2.4.19 zum Einsatz. Das grafische Front-End basiert auf XFree86 4.2 und einem erweiterten KDE Desktop.

Stellenmarkt
  1. Hexagon Metrology GmbH, Wetzlar
  2. ALLPLAN Development Germany GmbH, München

Xandros selbst hat Xandros Install Express, den Xandros File Manager sowie umfangreiche Konfigurationsmenüs beigesteuert, die sowohl Linux- als auch Windows-Anwender zufrieden stellen sollen. Xandros Desktop enthält zudem Xandros Networks, eine Applikation, die Nutzer mit zukünftigen Erweiterungen, Bug Fixes und aktuellen News von Xandros versorgen soll.

"Xandros Desktop 1.0 wird das erste Linux-Desktop-System sein, das wirklich User-freundlich ist, kompatibel zu verschiedenster Hardware und bringt dabei die Sicherheit und Stabilität mit, für die Linux bekannt ist", so Mike Bego, Vice President von Xandros.

Als Vorbereitung auf das erste offizielle Release von Xandros Desktop soll am 30. August 2002 noch eine letzte Beta-Version der Software veröffentlicht werden. Für 2003 plant Xandros zudem ein entsprechendes Server-Produkt.

Xandros' Linux-Distribution stellt im Übrigen auch die Basis für das Betriebssystem von Lindows.com dar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 7,49€
  2. 84,99€
  3. 54,99€

Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /