• IT-Karriere:
  • Services:

Dell liefert Unternehmens-PCs doch ohne Betriebssystem aus

Nur das freie FreeDOS liegt den Rechnern bei

Am 12. August 2002 tauchte eine E-Mail von Dell im Internet auf, wonach Microsoft Dell verbietet, seine Rechner auch nach dem 1. September ohne ein Microsoft-Betriebssystem zu verkaufen. Nun berichtet die US-News-Site CNet.com, dass Dell weiterhin PCs zumindest an Firmen ganz ohne vorinstalliertes Betriebssystem ausliefern will.

Artikel veröffentlicht am ,

Dell plant, ab 1. September die n-Serie anzubieten, die Bestandteil der Optiplex- und Precision-Linie sein wird und auch ohne vorinstalliertes Betriebssystem an Unternehmenskunden ausgeliefert wird. In der Verpackung soll sich lediglich das freie Betriebssystem FreeDOS befinden, das Dell aber nicht auf dem betreffenden PC aufspielen wird. Damit erhalten gerade Unternehmen die Möglichkeit, beliebige Betriebssysteme auf den PC aufzuspielen, ohne ein installiertes System vorher mühselig löschen zu müssen.

Für Privatkunden gilt dieses Angebot nicht. In der Vergangenheit hatte Dell auch Systeme mit vorinstalliertem Linux angeboten, diese aber nach Angaben von Dell wegen zu geringer Nachfrage wieder aus dem Programm genommen. Daher werden alle Dell-PCs für Privatkunden mit einem vorinstallierten Microsoft-Betriebssystem verkauft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Backen zu Ostern, Frühjahrsangebote mit reduzierter Hardware, PC-Zubehör und mehr)
  2. 33€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Fortnite - Legendary Rogue Spider Knight Outfit + 2000 V-Bucks Bundle (DLC) - Xbox One...

Sandy 16. Nov 2002

Weiss irgend jemand wie man einen mit Win.98 ausgelieferten Dell Rechner in einen Win...

Darkwing 15. Aug 2002

MS wollte den Endkunden gerichtlich untersagen OEM-Versionen weiterzuverkaufen und hat...

Mario Jung 15. Aug 2002

Betrachte MS als Frau! Sobald Der Mann (Dell) fremdgeht droht sie ihn zu verlassen! Sie...

Peter Retep 14. Aug 2002

Hmmm, mit anderen Worten: die offizielle Begruendung koennte also durchaus den Tatsachen...

ip (Golem.de) 14. Aug 2002

das sollte da eigentlich auch stehen. Ist nun umformuliert. Vielen Dank für den...


Folgen Sie uns
       


Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen

Wir haben uns ein Testprojekt für eine elektrifizierte Tiefgarage im baden-württembergischen Tamm zeigen lassen.

Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Container, DevOps, Agilität Runter von der Insel!
  2. Generationenübergreifend arbeiten Bloß nicht streiten
  3. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  2. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
  3. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen

    •  /