Abo
  • Services:

Qualifizierung für die Computerspiele-Industrie

Neuauflage des IHK-zertifizierten Game-Designer-Kurses im Dezember 2002

Die it-akademie ostwestfalen führt wieder eine Qualifizierung zum Game-Designer (IHK) durch. Die Bewerbungsfrist beginnt am 1. September 2002, Kursstart ist der 2. Dezember 2002. Bereits ab Oktober startet die Berliner Games Academy ihre einjährige Ausbildung zum Game Design / Level Designer.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Ausbildungsschwerpunkte der Qualifizierung zum Game-Designer (IHK) der it-akademie ostwestfalen liegen in den Bereichen Konzeptentwicklung und -umsetzung, der Visualisierung von Spielaufbau und -abläufen und im Projektmanagement. Die Absolventen sollen mit dem nötigen Rüstzeug ausgestattet werden, um zum Beispiel als Konzeptautor oder als Projektleiter in der Spiele-Branche zu arbeiten.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. Max Weishaupt GmbH, Schwendi bei Ulm

Spiele-Fans und Computer-Begeisterte, die ihr Hobby zum Beruf machen wollen, können sich ab Ende August unter www.it-akademie.org über Auswahlverfahren und Rahmenbedingungen informieren. Die notwendigen Unterlagen werden hier zum Download zur Verfügung gestellt. Die Bewerbungsfrist endet am 20. Oktober 2002. Der zwölfmonatige Kurs richtet sich primär an Interessenten, die im Anschluss an die Qualifizierung als Freelancer arbeiten wollen. Die Kurskosten betragen 1.200,- Euro pro Monat.

Vorgestellt wird das Konzept der it-akademie und die Qualifizierung zum Game-Designer auf der Games Convention vom 29. August bis 1. September 2002 auf dem Gelände der Neuen Leipziger Messe (Halle 2, Stand E 08).



Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€ statt 179,90€
  2. 29,00€ inkl. Versand
  3. (-60%) 7,99€
  4. 369,00€ (Vergleichspreis ab 450,99€)

Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /