Abo
  • Services:
Anzeige

DGN stellt MP3-Player im Stoppuhr-Format vor

Diktiergerät, Datenspeicher und Uhr in einem

Digital Global Network, die Firma, die die MPIO-MP3-Geräte herstellt, hat mit dem Dion DMX einen neuen portablen Unterhaltungskünstler in der Größe einer Stoppuhr auf den Markt gebracht.

Anzeige

Dion DMX
Dion DMX
Das 30 Gramm leichte Gerät ist ferner als Diktiergerät, Datenspeicher und als Wecker zu verwenden. Der DMX verfügt über bis zu 256 MB internen Speicherplatz, ein grafisches LCD sowie einen Equalizer.

Das Gerät kommt mit einem USB-Anschluss, mit dem es Daten austauschen kann. Der Hersteller verspricht Gerätetreiber für Windows, Mac und sogar Linux, mit denen man Daten vom und zum Gerät hin- und hertransferieren kann.

Erste Varianten mit 128 MB bzw. 64 MB werden noch im August in den USA auf den Markt kommen und 149,- bzw. 119,- US-Dollar kosten. Die Modelle mit 256 MB kommen erst im Oktober. Alle Modelle werden mit Software, einem Halsband sowie einem USB-Kabel, einer zum Betrieb erforderlichen AAA-Batterie und einem Kopfhöhrerset ausgeliefert.


eye home zur Startseite
Al Salami 28. Aug 2002

Hey Leute schreibt keinen Stuss, DGN stellt nicht MPIO her :-(

Pepino 14. Aug 2002

Womit das wohl wieder eher ein Scherz wäre, denn 12 Lieder ist inakzeptabel.......

bateman 14. Aug 2002

naja, bei der 64 MB version passen ca. 12 Songs in "guter" Qualität drauf. da hat man die...

hyperactiveman 14. Aug 2002

Heisse Schei**e Wiegt wenig, hat genug Speicher und ist relativ günstig! Dazu noch die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz
  2. SCHMIDT Technology GmbH, St. Georgen
  3. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 39,99€ (Release am 16. März)

Folgen Sie uns
       

  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Woher der Kultstatus?

    sofries | 13:21

  2. Re: Zielgruppe?

    Dwalinn | 13:19

  3. Re: WLAN als Lösung?

    xxsblack | 13:16

  4. Re: Den gefälschten Pass mit dem bloßen Auge erkennen

    bombinho | 13:11

  5. Re: Habe noch nie verstanden...

    sofries | 13:08


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel