Abo
  • Services:

Videogate - Video-on-Demand für QSC-DSL-Kunden

Spielfilme und Special-Interest-Videos zur Miete

Die Hamburger Firma MSH Mediaserve GmbH bietet in Kooperation mit dem DSL-Anbieter QSC einen Video-on-Demand-Dienst speziell für QSC-Kunden. Gegen Zahlung von zwei bis fünf Euro pro Film können diese heruntergeladen werden und stehen dann 24 Stunden lang zur Betrachtung zur Verfügung. Abheben will man sich jedoch durch Special-Interest-Angebote.

Artikel veröffentlicht am ,

Zur Betrachtung der Filme liefert MSH eine eigene Software mit, die auch das Hin- und Herspringen in Szenen erlauben soll. Der Zugang über Benutzernamen und Passwort soll für die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen sorgen. Für Familienmitglieder lassen sich Unterkonten einrichten, mit deren Hilfe Minderjährige schon bei der Auswahl nur das sehen, was sie sehen dürfen.

Stellenmarkt
  1. WERTGARANTIE Group, Hannover
  2. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing

Die Abrechnung erfolgt online durch MSH. Für die Einhaltung der Betrachtungsbedingungen sorgt das "Digital Restrictions Management"-System des Windows Media Players. Bei der Videokompression setzt MSH auf das Microsoft-WMV-8-Format. Etwa an DVD-Qualität will man durch eine hohe Bitrate von 1.000 Kbps herankommen. Zum Abspielen werden Windows-PCs ab Pentium III 600 MHz mit vorinstalliertem Windows Media Player ab Version 7.1 benötigt.

Eine schnelle Übertragung der hochqualitativen Videodaten soll durch die spezifische Netz-Topologie des QSC-Netzes erreicht werden: Die dezentrale Server-Struktur mit einer eigens eingerichteten Video-Plattform soll breitbandige Übertragungswege vom Server bis zum PC ermöglichen. Engpässe wie bei der Übertragung von zentral gespeicherten Inhalten sollen so insbesondere bei steigenden Zugriffen vermieden werden.

Zum Videogate-Start werden neuere, aber auch nicht mehr ganz so neue Spielfilme wie "Das Relikt" und "Conan - der Barbar" angeboten. MSH verspricht, das Angebot regelmäßig um weitere Top-Hits zu erweitern. Schwerpunkte des Videogate-Angebotes sollen neben der Familien-Unterhaltung und allen bekannten Filmgenres eine Reihe von "Special Interest Videos" bieten. Zu Letzteren zählen etwa 5 bis 10 Minuten lange Sportbeiträge im Bereich Outdoor, Fischen und Jagen, die dann eine andere Preisstruktur als die Spielfilme haben und 50 Cent und weniger kosten. Bereits in Arbeit ist laut MSH eine Angebotserweiterung um Berichte aus dem Bereich Fun-Sportarten und um japanische Zeichentrickfilme (Manga) für Erwachsene.

QSC-DSL-Home-Kunden, die sich jetzt auf Videogate.de für den Abonnement-Gebühren-freien Dienst registrieren, erhalten ein Startguthaben von 5,- Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Bestpreis!)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)

webwurst 17. Sep 2003

bin jetzt zwei jahre qsc-kunde und recht zufrieden. allerdings musste selbst in diese...

webwurst 17. Sep 2003

schon komisch.. laut c't arbeitet qsc so: "Unterschied zu Arcor und T-Online arbeitet QSC...

Zerberus 10. Aug 2003

Mag stimmen, aber es gibt auch andere. Bei mir z.B. war die Hausverkabelung uralt, bei...

Sunshine 14. Aug 2002

Das liegt am Fastpath der bei der Telekom nicht aktiviert ist und nicht am SDSL.

Tulac 14. Aug 2002

Genau so ist es auch... wurde bei mir bei der ersten SDSL-Leitung (QSC Speedw@y) gemacht...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1)

Im ersten Teil unseres Livestreams zu Pathfinder Kingmaker ergründen wir das Regelsystem, erschaffen Goleria Golerta und verteidigen unsere Burg.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /