Abo
  • Services:

Winamp 3 nun auch in Deutsch erhältlich

MPeX.net bietet deutsche Distribution der Audiowiedergabesoftware

Letzte Woche hat Nullsoft in den USA die neue Winamp Version 3.00 fertig gestellt und zum Download freigegeben. MPeX.net bietet bereits seit Anfang 2001 und der Version 2.72 eine deutschsprachige Winamp-Distribution an - nun gibt es auch ein eingedeutschtes Winamp 3.00 von der Berliner Musik-Website.

Artikel veröffentlicht am ,

Winamp 3 bietet wie sein Vorgänger eine Sprachschnittstelle, die es allerdings nur erlaubt, Teile der Oberfläche zu übersetzen. MPeX.net bietet hingegen in Kooperation mit Nullsoft eine komplett übersetzte Distribution der Software. Hierzu gehören das Installationsprogramm, sämtliche Menüs und Knöpfe, die Benutzeroberfläche, Plug-ins und Hinweisfelder.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

Auch wenn noch nicht alles an Winamp 3 überzeugen mag: Gegenüber Winamp 2 bietet das komplett modular aufgebaute Winamp 3 unter anderem einen Medienkatalog zur Verwaltung der eigenen Kollektion, einer Unterstützung für Videodateien, Möglichkeiten zur freien Veränderung von Größe und Farbgebung sowie eine eigene Scriptsprache. Letztere ermöglicht es Designern, Funktionen an beliebige Stellen der Oberfläche zu legen. Der interessierte Benutzer kann durch den XML-gesteuerten Aufbau in Textdateien oftmals selbst weiterreichende Konfigurationen nach eigenen Wünschen vornehmen, wie zum Beispiel eine Änderung der Tastaturbelegung.

Das deutschsprachige Winamp 3.00 gibt es bei MPeX.net zum kostenlosen Download.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 11,49€
  2. (-79%) 12,49€
  3. (-43%) 11,49€
  4. 20,99€ - Release 07.11.

Lars 14. Aug 2002

Ja, es gibt einen Grund: Winamp 3 ist ein komplett neugeschriebenes Programm, daher hat...

Pepino 14. Aug 2002

Gibt es einen guten Grund, weshalb die alten Plugins nun nicht mehr funktionieren? Bis...

Lars 13. Aug 2002

Fehldende Tastenkombinationen lassen sich glücklicherweise direkt in den vorhandenen XML...

hyperactiveman 13. Aug 2002

Eigentlich ganz nett, aber solange die JUMP(oder F3)-Funktion nicht so schnell und...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /