Mega-Q - Festplatten-MP3-Player fürs Auto

MP3s bis 384 kbps unterwegs und zu Hause hören

WTN-Online hat mit dem "Mega-Q" einen neuen Auto-MP3-Player ins Angebot aufgenommen. In das 21,5 x 12 x 4,2 cm große Gerät sollen handelsübliche 3,5-Zoll-IDE-Festplatten mit Kapazitäten bis 120 GByte eingebaut werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Dem 995 Gramm wiegenden MP3-Player liegt neben einem 21,6 x 12,5 x 5 cm großen Einbaurahmen fürs Auto auch einer für den heimischen PC bei, um die Festplatte im 5,25-Zoll-Schacht auch als normales Laufwerk mit FAT32-Dateisystem ansprechen zu können. Der Mega-Q kann nicht nur ans Autoradio, sondern per Kopfhörer- und Line-Out-Buchsen auch an die meisten handelsüblichen Verstärker angeschlossen werden, falls man den Einsatz in Verbindung mit der eigenen Stereoanlage in Erwägung zieht. Dazu gibt es dann noch eine Schutzhülle für das Gerät, wenn es mal nicht in einem der Einschübe Platz findet.

Mega-Q - MP3-Player fürs Auto
Mega-Q - MP3-Player fürs Auto
Stellenmarkt
  1. Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (d/m/w) am European Campus
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Pfarrkirchen
  2. IT-Systemadministrator First & Second Level Support (m/w/d)
    Gustav Wolf GmbH, Gütersloh
Detailsuche

Der Mega-Q verfügt über ein blau-weißes grafisches LC-Display mit einer Auflösung von 128 x 56 Bildpunkten, auf dem auch Titelinformationen dargestellt werden. Vom LCD gezeigte Mitteilungen sowie ein Logo können vom Benutzer geändert werden. WTN-Online verspricht regelmäßige kostenlose Software-Updates für den Mega-Q, der von Hause aus MP3s mit Bitraten bis zu 384 kbps unterstützt. An Abspiel-Modi wird das Übliche von Zufallswiedergabe bis Playlisten-Wiedergabe geboten, zudem gibt es einen an eigene Bedürfnisse anpassbaren Equalizer, der verschiedene Voreinstellungen mit sich bringt. Zum Erstellen und Verwalten der eigenen MP3-Sammlung am PC liegt dem Auto-MP3-Player die Software MusicMatch bei.

Inklusive Autoeinbau-Rahmen, Anschlüssen für Einbau in PKW, Stromanschluss-Kabel, Einbau-Rahmen für PCs, der Software Mega-Q und Musicmatch und einem Handbuch, aber ohne Festplatte kostet der Mega-Q bei WTN-Online 348,- Euro. In Verbindung mit einer 20-GByte-Festplatte soll das Gerät 448,- Euro kosten. Laut WTN-Online stammt das Gerät vom in Hongkong sitzenden Hersteller Premium.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


eisi 18. Jun 2003

mhm ... ??? nagut überredet dann muss ich das nächste mal vielleicht genauer lesen. jetzt...

max 18. Jun 2003

ich hab ds ding mittels fm-modulator laufen, wenn ich radio hören will muss ich den...

eisi 18. Jun 2003

richtig.!!!! und das geht gut :-) noch ne andere Frage... wie habt ihr das teil an das...

Tim 13. Jun 2003

Hat das teil einen Verstärker eingebaut ?

Tim 09. Jun 2003

Der is viel besser... http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2418713511



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
"Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
Artikel
  1. Kryptowährung im Fall: Bitcoin legt rasante Talfahrt hin
    Kryptowährung im Fall
    Bitcoin legt rasante Talfahrt hin

    Am Samstag setzte sich der Absturz des Bitcoin fort. Ein Bitcoin ist nur noch 34.200 US-Dollar wert. Auch andere Kryptowährungen machen Verluste.

  2. eStream: Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb
    eStream
    Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb

    Der Wohnwagen Airstream eStream besitzt einen eigenen Elektroantrieb nebst Akku. Das entlastet das Zugfahrzeug und eröffnet weitere Möglichkeiten.

  3. Andromeda: Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie
    Andromeda
    Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie

    Erstmals ist ein Blick auf Andromeda möglich - das Smartphone-Betriebssystem, das Microsoft bereits vor einigen Jahren eingestellt hat.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 120,95€ • Alternate (u.a. AKRacing Master Pro Deluxe 449,98€) • Seagate FireCuda 530 1 TB (PS5) 189,90€ • RTX 3070 989€ • The A500 Mini 189,90€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /