Abo
  • Services:
Anzeige

LAN-Partys für Minderjährige müssen gesetzeskonform sein

LAN-Party-Szene stellt Richtlinien für Veranstalter auf

Mehrere LAN-Party-Veranstalter, Portale und Clans aus Deutschland haben sich zusammengetan und die Aktion "U18" ins Leben gerufen, mit der man verhindern will, dass auf LAN-Partys ohne Altersfreigabe indizierte Spiele angeboten werden und damit die ganze Szene in Verruf gebracht wird. Künftig sollen LAN-Partys, deren Mindestalter für Teilnehmer unter 18 Jahren liegt, aus den Datenbanken entfernt und somit nicht mehr beworben werden, wenn diese Veranstaltungen nicht gesetzeskonform abgehalten werden.

Anzeige

Das Ziel dieser Aktion soll es sein, auch nachlässige Veranstalter dazu zu bewegen, dass ihre für Minderjährige ausgerichtete LAN-Party die gesetzlichen Auflagen erfüllt und somit auch keinerlei rechtliche Probleme zu erwarten hat. Auf LAN-Party.de existiert seit kurzem eine Anleitung, in der die geforderten gesetzlichen Auflagen genau beschrieben sind und was man machen muss, um diese zu erfüllen. Die Anleitung gilt nun als eine verbindliche Vorgabe, die einzuhalten ist, will man als Veranstalter seine auch für Minderjährige geöffnete LAN-Party in den Party-Kalendern der verschiedenen Portale gelistet sehen. Fragen zu dem Thema beantwortet LANparty.de unter der E-Mail-Adresse frage@u18-lanparty.de oder im IRC, QuakeNET im Channel #u18-lanparty.

"Wir wissen sehr gut, dass die Vorgaben, die in der FAQ aufgelistet sind, nicht leicht zu erfüllen sind, aber wir wissen ebenso gut, dass Partys, die sich nicht an diese Auflagen halten, nicht gesetzeskonform veranstaltet werden und damit Gefahr laufen, von den Behörden unerwarteten Besuch zu bekommen. Dass es bis jetzt nicht zu einem 'großen Knall' gekommen ist, ist nur auf puren Zufall zurückzuführen. Und wir wollen gemeinsam verhindern, dass es überhaupt noch dazu kommt", heißt es in einer Mitteilung der Unterstützer der Aktion.

Zu Selbigen zählen unter anderem: LANparty.de, PlanetLAN.de, Gamer-FM, Radio4Gamers, Sachsen-LAN, Netzstatt, LANworld.de, DarkBreed e.V., LAN-Area, Gigahertz-LAN, The Summit, MultiMadness, Das grosse Beben, InZZide, TNT-LAN Cloppenburg, Circus Infernus, NullSaftNetz e.V., N-Frag, FettNet-LANparty, ALPHA LANparty, Fusion-LANparty, Da Ruler e.V., LANparty Hude und DoomTown.org.


eye home zur Startseite
Michael Schmid 13. Aug 2002

Warum macht sich eigentlich nicht derjenige Erwachsene strafbar, der sich mit den...

Michael Schmid 13. Aug 2002

Schade, daß Du Dich vor 20 Jahren ausgeklinkt hast. Sonst hättest Du eventuell etwas von...

Wabba 13. Aug 2002

Es handelt sich aber nicht um eine Altersempfehlung, sondern um indizierte Spiele. Und...

Woern 13. Aug 2002

.................und ich möchte nicht wissen wieviel Drogentote es damals gegeben hätte...

blahblah 12. Aug 2002

Sorry, aber die Überschrift ist ja wohl total hirnrissig. Dürfen denn im Umkehrschluss...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Radolfzell am Bodensee
  2. über Hays AG, Celle
  3. BWI GmbH, Meckenheim
  4. Schober Information Group Deutschland GmbH, Stuttgart / London (Großbritannien)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  2. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder

  4. FTTH/B

    EWE und Telekom investieren zwei Milliarden Euro in FTTH/B

  5. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones

  6. Produktfälschungen

    Hunderte Milliarden Euro Umsatz weltweit mit falscher Ware

  7. Hybridkonsole

    Nintendo meldet 10 Millionen verkaufte Switch

  8. Neues US-Gesetz

    Trump verbannt Kaspersky endgültig von Regierungscomputern

  9. IEEE 802.11ax

    Marvell kündigt 4x4-WLAN-Chips mit 2,4 GBit/s an

  10. GNSS

    Esa startet vier neue Satelliten für Galileo



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  1. Dragon Quest Builders

    Dwalinn | 14:07

  2. Re: Alle Jahre wieder

    Flown | 14:07

  3. Re: Richtiger und vernünftiger Schritt.

    lestard | 14:06

  4. Re: ich verstehe nicht so ganz

    GrenSo | 14:06

  5. Re: Wie GZSZ

    root666 | 14:05


  1. 14:08

  2. 13:33

  3. 12:52

  4. 12:21

  5. 12:03

  6. 11:49

  7. 11:23

  8. 11:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel