Apache 2.0.40 behebt Sicherheitslücke

Neue Version von Apache 2 erschienen

Die neue Version des Webservers Apache 2, Apache 2.0.40, behebt eine Sicherheitslücke, die auf Windows-, OS2- und Netware-Systemen auftreten kann. Zudem bietet die neue Version aber auch einige Verbesserungen und neue Funktionen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Sicherheitslücke betrifft die Standardinstallation von Apache 2 und kann durch eine einzelne Zeile in der Server-Konfiguration behoben werden. Darüber hinaus bietet die neue Version aber auch neue Funktionen. So unterstützt das Modul mod_rewrite nun auch Cookies und die Module mod_dav und mod_dav_fs wurden weitgehend überarbeitet.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Digital Analyst (m/w/d)
    Deutsche Welle, Bonn, Berlin
  2. Webdesigner / Grafiker (m/w/d)
    Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München
Detailsuche

Mit "MaxMemFree" ist eine neue Direktive hinzugekommen die es erlaubt anzugeben, wie viel Speicher zur Wiederverwendungen bereitgehalten werden darf. Zudem hat man die Performance der für das Lesen der Request-Header verantwortliche Routine verbessert.

Apache 2.0.40 steht auf dem Server der Apache Software Foundation zum Download zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


chojin 15. Aug 2002

Du redest von einer SuSE -Standardinstallation (!) einer Person, die offensichtlich...

Tux 15. Aug 2002

Hi, ich will ja nichts sagen, aber als "Linuxer" muss ich leider feststellen, das die...

CE 12. Aug 2002

Einer von Heise.de, der auch dort mit Outlook, Exchange und Notes eine Menge...

M. Renz 12. Aug 2002

servus, hat das mit dem maxmemfree schon jemand getestet? grüssle manu

dandy 12. Aug 2002

Stimmt, ich hab auch lieber den Microsoft Webserver installiert. Da bin ich mir ganz...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /