Abo
  • Services:

USB-Vorverstärker zum Schallplattendigitalisieren

Terratec kündigt phono PreAmp Studio USB an

TerraTec hat eine neue Version seines Vorverstärkers phono PreAmp Studio herausgebracht, die nun nicht mehr an den Gameport, sondern an die USB-Schnittstelle angeschlossen wird. Das "phono PreAmp Studio USB" getaufte neue Produkt ist eine Kombination aus Hard- und Software, mit der sich Platten oder Audiokassetten auch ohne Soundkarte digitalisieren, restaurieren und anschließend auf CD brennen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

phono PreAmp Studio USB
phono PreAmp Studio USB
Da Vinylplayer und Soundkarten mit unterschiedlichen Audiosignalen arbeiten, ist man zur Übertragung in den Rechner normalerweise auf die Verwendung eines HiFi-Verstärkers angewiesen. Mit dem PreAmp Studio USB will Terratec eine echte Alternative dazu anbieten, die zudem in der Klanggüte viele HiFi-Verstärker weit hinter sich lassen soll.

Stellenmarkt
  1. Verlag C.H.BECK, Frankfurt am Main
  2. intersoft AG, Hamburg

Das externe, gegen Störeinflüsse abgeschirmte Gehäuse macht ein Öffnen des Computer überflüssig, Plattenspieler und PC werden via phono PreAmp Studio USB lediglich miteinander verbunden. Es können zwei Audioquellen (Phone/Line In) angeschlossen und zwischen beiden umgeschaltet werden. Die Stromversorgung des phono PreAmp Studio USB erfolgt über den USB, Treiber müssen laut Terratec nicht installiert werden.

Der Tonabnehmer des Plattenspielers - unterstützt werden alle Plattenspieler mit Moving-Magnet-(MM-)Tonabnehmern - lässt sich anpassen, die gebräuchlichsten Eingangskapazitäten sollen in drei Stufen einstellbar sein. Für den "richtigen Dampf" sorgt Terratec zufolge der ebenfalls zweistufig regelbare Ausgangspegel. Die eingesetzte RIAA-Entzerrung soll darüber hinaus eine optimale Aufbereitung des Tonabnehmersignals und somit einen unverfälschten Hörgenuss garantieren. Der Signal-Rauschabstand soll 86 dB(A) betragen, Signal- und Peak-LED zeigen den jeweiligen Status an.

Ist das Tonmaterial im Rechner, kann das mitgelieferte Software-Tool von Algorithmix unerwünschte Geräusche, wie beispielsweise Knistern und Rauschen, in Echtzeit entfernen bzw. spürbar reduzieren. Dabei soll der authentische Sound der Originalqualität bewahrt werden. Wer alles automatisch erledigt haben will und nicht in Handarbeit Parameter ändern möchte, um eine optimale Aufnahme zu erhalten, für den wurde die Software TerraTec Sound Rescue beigepackt.

Terratecs phono PreAmp Studio USB soll ab September für rund 100,- Euro im Handel erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. bei Caseking kaufen

redwoody001 05. Jan 2009

Mac DVD to iPhone can convert DVD to iPhone on Mac with various practical features,is a...

AudioMak 24. Apr 2007

Das dürfte überhaupt kein Problem sein. Allerdings kann ich Dir nur wärmstens empfehlen...

Heiko 14. Dez 2005

Wo kann ich erfahren, ob mein ca. 30 Jahre alter Plattenspieler das für den Phono PreAmp...

Heiko 14. Dez 2005

Wo kann ich erfahren, ob mein ca. 30 Jahre alter Plattenspieler das für den Phono PreAmp...

Markus Kast 26. Sep 2005

So ganz stimmts nicht: der Plattenspieler senkt die Tiefen ab, sonst wären breitere...


Folgen Sie uns
       


LG G7 Thinq - Test

Das G7 Thinq ist LGs zweites Smartphone unter der Thinq-Dachmarke. Das Gerät hat eine Kamera, die mit Hilfe künstlicher Intelligenz Bildinhalte analysiert und anhand der Analyseergebnisse die Bildeinstellungen verändert. Mit äußerster Vorsicht sollten Nutzer die Gesichtsentsperrung verwenden, da sie sich in der Standardeinstellung spielend leicht austricksen lässt.

LG G7 Thinq - Test Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
    Elektroautos
    Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

    Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
    2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
    3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

      •  /