Abo
  • Services:

Winamp3: Software-MP3-Player mutiert zum Allround-Player

Version 3 steht nun offiziell zum Download bereit

Nach langer Entwicklungszeit und einer öffentlichen Beta-Phase hat die AOL-Tochter Nullsoft nun ihren Medien-Player Winamp in der offiziell komplett überarbeiteten Version 3.0 veröffentlicht. Der zeigt sich von Grund auf renoviert und wartet mit zahlreichen Verbesserungen auf.

Artikel veröffentlicht am ,

So spielt Winamp neben Audiodateien wie MP3, OggVorbis und WMA auch Videos (AVI, MPEG1/2, WMV, DivX) ab. Vor allem aber die Medienbibliothek bietet deutlich mehr Möglichkeiten zur Organisation der einzelnen Daten. Diese lassen sich in einer ersten Stufe nach Quellen, als Audio, CD, Stream oder Video sortieren, zudem ist ein Sortierung nach zwei weiteren Kriterien möglich.

Stellenmarkt
  1. LeasePlan Deutschland GmbH, Neuss
  2. BG-Phoenics GmbH, München

Neu ist auch der Crossfader, der ein sauberes Überblenden zwischen zwei Titeln erlaubt und so Pausen zwischen den Titeln verhindert. Aber auch die Unterstützung für ID3-Tags hat man verbessert.

Winamp findet sich in drei verschiedenen Versionen mit unterschiedlichem Funktionsumfang zum kostenlosen Download auf der offiziellen Homepage Winamp.com.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 164,90€

hardwarewolf 12. Aug 2002

OK, für euch gibt es nichts besseres als diese drittklassigen Durons. OK, is ja gut, ich...

hardwarewolf 12. Aug 2002

OK, für euch gibt es nichts besseres als diese drittklassigen Durons. OK, is ja gut, ich...

Hendrik 12. Aug 2002

Wobei wir wieder da wäre: Gibt es mit einem Prozessor überhaupt Multitasking? *fg* Und...

der garht 11. Aug 2002

nein musst du nicht.. es gibt ein paar Komiker, die meinen, dass AMDs Schrott sind, das...

libgd.a 11. Aug 2002

hmm, ich hab nen duron 800 am start und muss arbeitstechnisch auch mal den winamp3...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  2. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden
  3. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten

    •  /