Abo
  • Services:

Halo 2 für die Xbox angekündigt

Erste Screenshots des onlinefähigen Spiels veröffentlicht

Microsoft hat die Fortsetzung von Halo und Project Gotham Racing für die Xbox angekündigt. Wie auch der Vorgänger soll "Halo 2" von Bungie Studios und "Project Gotham Racing 2" von Bizzare Creation entwickelt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch Halo 2 wird - wie nicht anders zu erwarten - ein Action-Spiel in einem futuristischen Szenario und soll eine eigenständige Fortsetzung von Halo sein. Erneut tritt man gegen die Allianz feindlicher außerirdischer Rassen, aber auch gegen neue Widersacher, die im ersten Teil noch nicht zu sehen waren, an. Halo 2 soll mit erweitertem Waffenarsenal, darunter Neuentwicklungen und den Gegnern abgenommenen Waffen, und mehr als doppelt so vielen steuerbaren Vehikeln aufwarten. In Letzteren sollen weite Landstriche erforscht oder ins Gefecht gezogen werden können. Nachdem der erste Teil enttäuschenderweise ohne Netzwerkunterstützung kam, soll dieses Manko in Halo 2 behoben sein: Neben einer "epischen Einzelspieler-Kampagne" wird es auch die Möglichkeit geben, über "Xbox Live" per Internet mit- und gegeneinander zu spielen.

Halo 2 - Bungie und Microsoft veröffentlichten erste Bilder aus einem Trailer (klick mich)
Halo 2 - Bungie und Microsoft veröffentlichten erste Bilder aus einem Trailer (klick mich)
Stellenmarkt
  1. inovex GmbH, verschiedene Einsatzorte
  2. d&b audiotechnik GmbH, Backnang bei Stuttgart

Laut Bungie soll das Spiel kein einfacher Aufguss mit alter Engine, also ein Halo 1,5 werden, sondern ein komplett neues Spiel mit neuer Grafikengine für deutlich komplexere und detailliertere 3D-Grafik. "Jeder der denkt, das Original-Halo hätte die grafischen Möglichkeiten der Xbox an ihre Grenzen gebracht, der irrt", betont Bungie-Entwickler Matt Soell. Halo soll rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft 2003 erscheinen. Eine PC-Version wurde noch nicht erwähnt, was allerdings nicht weiter verwundern muss, da ein um Netzwerkspiel erweitertes "Halo: Combat Evolved" ebenfalls erst 2003 für Windows-PC und Mac kommt.

Auch Project Gotham Racing 2 soll mit neuen Fahrzeugen aufwarten; über 50 Fahrzeuge sollen insgesamt geboten werden, unter anderem von Ferrari und Porsche. Weiterhin sollen neue Städte wie Edinburgh oder Hongkong zum Rasen einladen. Zudem soll es viel mehr Möglichkeiten geben, Kudos einzusammeln, kombiniert mit einem neuen Bewertungssystem, das die Spieler präziser einstufen soll. Wer nicht alleine Rennen fahren will, bekommt mit Project Gotham Racing 2 die Möglichkeit, online zu spielen, wenn eine Internetverbindung besteht.

Die Ankündigung erfolgte im Rahmen einer "X02" getauften US-Veranstaltung, auf der laut Microsoft verschiedene Publisher ihre Xbox-Spiele für das kommende Weihnachtsgeschäft zeigten. Darunter Titel wie "Blinx: The Time Sweeper", "Brute Force", "Kakuto Chojin", "MechAssault", "NBA Inside Drive 2003", "NFL Fever 2003", "Quantum Redshift", "Sega Sports NFL 2K3"(Sega), "Panzer Dragoon Orta"(Sega)", "Shenmue II", "Sneakers", "Tom Clancy's Splinter Cell"(Ubi Soft), "Unreal Championship" (Infogrames) und "Whacked!".



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

John 28. Nov 2002

halo 2 wird das beste spiel das für 2003 angekündigt wurde ich bin immer noch von halo1...

Moep 19. Aug 2002

Halo, will jemand dieses Tock haben? - Habe es momentan auf einer CD-ROM ... Gruß Alex S.

Moep 09. Aug 2002

H! Die ollen PC-User mit einem LG- oder LiteOn-Brenner (keine Werbung, soll nur zu...

Buggs Bunny 09. Aug 2002

Wer lesen kann, ist hier klar im Vorteil!!! marc <> Marc!!! 2*Marc: P.S.-Nachricht

Tapete 09. Aug 2002

Wieso redest du mit dir selber ? Charakterstörungen ? ;)


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter
Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

Das Europaparlament entscheidet am Donnerstag über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Doch Gegner und Befürworter streiten bis zuletzt, worüber eigentlich abgestimmt wird. Golem.de analysiert die Vorschläge.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Urheberrecht Freies Netz für freie Bürger
  3. Leistungsschutzrecht Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /