Abo
  • Services:

Studie: Microsoft verärgert Unternehmen

Unzufriedenheit über Microsoft als Chance für Linux und MacOS X?

Microsoft Windows ist zwar weiterhin im Desktop-Bereich dominant und wird dies für die absehbare Zukunft auch bleiben, Linux und auch Apples Mac OS/X seien aber noch nicht am Ende, so das Ergebnis eines Reports der Yankee Group mit dem Titel "The Desktop OS: Are There Real Alternatives to Microsoft?". Demnach ist das Interesse an Alternativen zu Microsofts Client-Betriebssystem am Höhepunkt in Bezug auf die letzten zehn Jahre.

Artikel veröffentlicht am ,

Apple habe eine komfortable Nische im Bereich von Unternehmen mit Schwerpunkt im Grafikbereich gefunden. Linux hingegen habe sich in den letzten drei bis fünf Jahren als die "Nicht-Windows-Lösung" hervorgetan, so Laura DiDio, Senior Analystin bei der Yankee Group.

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt

Schuld an der hohen Unzufriedenheit mit Microsoft sind laut DiDio Microsofts monopolistische Praktiken, übertriebenes Marketing, anhaltende Sicherheitsprobleme, die "habitualisierte" Verschiebung von angekündigten Auslieferungsdaten großer Produkte und die Verwirrung rund um die .NET-Strategie. In einer Befragung von 1.500 Unternehmen, die die Yankee Group zusammen mit Sunbelt Software durchgeführt habe, haben fast 40 Prozent der Unternehmen angegeben, derart unzufrieden mit Microsofts neuer Lizenzpolitik zu sein, das man aktiv nach alternativen Produkten Ausschau halte.

Allerdings werde diese Unzufriedenheit nicht zwangsweise zu einem Wechsel auf andere Betriebssysteme führen, so DiDio. Sie öffne aber die Tür für Linux und MacOS X einen Spalt, was diesen ermöglichen könnte, weiter in Windows Welt Fuß zu fassen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

IEC 27. Aug 2002

Vermutlich bald Opera 7.

martin 09. Aug 2002

Das Schöne an Linux ist, dass für jede(n) das Richtige dabei ist.

blackm 09. Aug 2002

Aha!

L4s 09. Aug 2002

Hi@all, Es ist Freitag, und Ihr sülzt Euch wiedermal voll - mal wieder das übliche...

SilenceX 09. Aug 2002

Ich bin eigentlich gar nicht so für die verbreitung von Linux. Denn je mehr User Linux...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Icarus: Forscher beobachten Tiere via ISS
Icarus
Forscher beobachten Tiere via ISS

Dass Vögel wandern, ist seit langem bekannt. Wir haben auch eine Idee, wohin sie ziehen. Aber ganz genau wissen wir es nicht. Das wird sich ändern: Im Rahmen des Projekts Icarus wollen Forscher viele Tiere mit kleinen Sendern ausstatten und so ihre Wanderrouten verfolgen. Die Daten kommen über die ISS zur Erde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Tweether Empfangsmodul für 94 GHz kommt aus Kassel
  2. Tweether 10 GBit/s über einen Quadratkilometer verteilt
  3. Telekommunikation Mit dem Laser durch die Wolken

Nasa: Mit drei Lasern und einem Helikopter zum Mars
Nasa
Mit drei Lasern und einem Helikopter zum Mars

Die Landestelle des Mars 2020 Rovers wurde bekanntgegeben. Im Jezero-Krater soll er ein altes Flussdelta untersuchen und Proben für eine spätere Mission sammeln. Allerdings überschreitet die Sparversion vom Mars-Rover Curiosity ihr geplantes Budget bei weitem.

  1. Autodesk University Nasa stellt Vierbeiner für die Planetenerkundung vor
  2. Weltraumforschung Auch die Asteroidenmission Dawn ist am Ende
  3. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet

    •  /