Abo
  • Services:
Anzeige

Vivendi will sich angeblich von Computerspielen trennen

Microsoft, Sega und Sony als Käufer im Gespräch

Vivendi Universal erwägt einem Bericht des Wall Street Journal zufolge den Verkauf seiner Videospiele-Sparte. Der Verkauf soll Vivendi Universal etwa 2 Milliarden Euro einbringen. Noch habe Vivendis neuer CEO Jean-Rene Fourtou aber keine Entscheidung gefällt.

Anzeige

Fourtou sehe den Bereich nicht als zum Kerngeschäft gehörend und wolle durch einen Verkauf möglicherweise die Schulden des Konzerns senken. Die Sparte arbeitet unter dem Namen Vivendi Universal Games Inc., gehört zu Vivendi Universal Publishing und ist derzeit der zweitgrößte Spielehersteller weltweit. Mögliche Käufer sind laut Wall Street Journal, das sich auf unterrichtete Kreise beruft, Microsoft, Sega und Sony.

Zu Vivendi Universal Games gehören Studios wie Blizzard Entertainment, Sierra Entertainment und Universal Interactive. Sie generieren zusammen jährlich mehr als 600 Millionen US-Dollar Umsatz.


eye home zur Startseite
Evil Azrael 13. Aug 2002

jepp, obwohl Heavy Gear und Earth Siege auch nicht schlecht waren. jepp, aber nur kurz...

Chaos 13. Aug 2002

ich verweisse auf die mechwarriorreihe, die mech simulation schlechthin... bis zum teil...

thomas 08. Aug 2002

@Inu Natürlich werden diese Spiele noch kommen, aber die Frage ist (wenn Microsoft hier...

Barney 07. Aug 2002

Also ein ganz einfaches herangehen wäre die Berechnung des Kapitalwertes, auch wenn das...

Pawel 07. Aug 2002

Die 600 Millionen Euro hast du doch pro Jahr...selbst wenn du das Wachstum und die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Hannover
  2. Chrono24 GmbH, Karlsruhe
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  2. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  3. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  4. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  5. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  6. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  7. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  8. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder

  9. FTTH/B

    EWE und Telekom investieren zwei Milliarden Euro in FTTH/B

  10. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Alle Jahre wieder

    AllDayPiano | 15:55

  2. Re: ich verstehe nicht so ganz

    sodom1234 | 15:55

  3. Re: Android One vs. veraltete Geräte

    rosinante | 15:54

  4. Re: Nein Danke!

    rabatz | 15:54

  5. Vllt. sparen die schon für ME-CPU...

    MarioWario | 15:53


  1. 16:00

  2. 15:29

  3. 15:16

  4. 14:50

  5. 14:25

  6. 14:08

  7. 13:33

  8. 12:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel