Abo
  • Services:
Anzeige

Vivendi will sich angeblich von Computerspielen trennen

Microsoft, Sega und Sony als Käufer im Gespräch

Vivendi Universal erwägt einem Bericht des Wall Street Journal zufolge den Verkauf seiner Videospiele-Sparte. Der Verkauf soll Vivendi Universal etwa 2 Milliarden Euro einbringen. Noch habe Vivendis neuer CEO Jean-Rene Fourtou aber keine Entscheidung gefällt.

Anzeige

Fourtou sehe den Bereich nicht als zum Kerngeschäft gehörend und wolle durch einen Verkauf möglicherweise die Schulden des Konzerns senken. Die Sparte arbeitet unter dem Namen Vivendi Universal Games Inc., gehört zu Vivendi Universal Publishing und ist derzeit der zweitgrößte Spielehersteller weltweit. Mögliche Käufer sind laut Wall Street Journal, das sich auf unterrichtete Kreise beruft, Microsoft, Sega und Sony.

Zu Vivendi Universal Games gehören Studios wie Blizzard Entertainment, Sierra Entertainment und Universal Interactive. Sie generieren zusammen jährlich mehr als 600 Millionen US-Dollar Umsatz.


eye home zur Startseite
Evil Azrael 13. Aug 2002

jepp, obwohl Heavy Gear und Earth Siege auch nicht schlecht waren. jepp, aber nur kurz...

Chaos 13. Aug 2002

ich verweisse auf die mechwarriorreihe, die mech simulation schlechthin... bis zum teil...

thomas 08. Aug 2002

@Inu Natürlich werden diese Spiele noch kommen, aber die Frage ist (wenn Microsoft hier...

Barney 07. Aug 2002

Also ein ganz einfaches herangehen wäre die Berechnung des Kapitalwertes, auch wenn das...

Pawel 07. Aug 2002

Die 600 Millionen Euro hast du doch pro Jahr...selbst wenn du das Wachstum und die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  2. headwaypersonal GmbH, Berlin
  3. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Vodafone und FTTB/H?

    bombinho | 19:21

  2. Re: nur Windows 10, nur Windows Store?

    Maximilian154 | 19:20

  3. "Wir machen Pause, aber das Projekt wird nicht...

    Unix_Linux | 19:19

  4. Ein mobiler Supermarkt wär mal was

    DreiChinesenMit... | 19:18

  5. Re: Hier mal meine Argumente

    Unix_Linux | 19:16


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel