Abo
  • Services:
Anzeige

Office-Paket DocumentsToGo 5.0 für PalmOS erhältlich

PowerPoint-Präsentationen auf dem PDA bearbeiten

DataViz bietet in den USA ab sofort das Office-Paket DocumentsToGo 5.0 an, das vielen PalmOS-PDAs in einer älteren Version beiliegt. Damit lassen sich Word- und Excel-Dokumente auf den PDA übertragen und auch dort verändern. Mit der neuen Version von DocumentsToGo bearbeitet man auch PowerPoint-Präsentationen direkt auf dem mobilen Begleiter.

Anzeige

DocumentsToGo 5.0 enthält eine überarbeitete Version des Textverarbeitungsprogramms WordToGo, die nun auch eingebundene Grafiken sowie Absatz- und Tabellenformatierungen anzeigt und das Wechseln des Fonts auf dem PDA erlaubt. Bei der Bearbeitung von Excel-Dateien gab es hingegen keine Neuerungen, außer dass nun die hochauflösenden Displays der Sony-PDAs unterstützt werden, was auch für die Textbearbeitung und für Präsentationen gilt.

DataViz hat das Office-Paket bereits an PalmOS 5.0 angepasst, so dass es auf künftigen PalmOS-PDAs mit ARM-Prozessor ohne Probleme laufen soll. Ferner liegt ein Tool für MacOS X bei, um auch Dokumente zwischen MacOS X und dem PDA austauschen zu können.

Mit der aktuellen Version verschwindet die bisherige Professional Edition von DocumentsToGo und wird durch die besser ausgestattete Premium Edition ersetzt. Mit dieser kann man Texte, Tabellen, Präsentationen, E-Mails mit Dateianhängen, PDF-Dateien sowie Bilder austauschen, während die kleinere Standard Edition auf Texte und Tabellen begrenzt ist. Die Professional Edition in einer älteren Version gehört bei vielen aktuellen Palm-PDAs zum Lieferumfang, während Sony seinen Clié-Modellen die Standard Edition von DocumentsToGo beilegt.

DataViz bietet DocumentsToGo 5.0 ab sofort über das Internet unter anderem in den Sprachen Deutsch und Englisch an. Die Premium Edition kostet 69,95 US-Dollar, während es die Standard Edition für 49,95 US-Dollar gibt. DataViz bietet ein Upgrade von der Professional Edition auf die Premium Edition für 29,95 US-Dollar an, das auch für die Version gilt, die aktuellen Palm-PDAs beiliegt. Für die Standard Edition besteht eine Update-Möglichkeit für 29,95 US-Dollar oder ein Upgrade auf die Premium Edition zum Preis von 39,95 US-Dollar, was gleichfalls für die Versionen gilt, die bei den Clié-Modellen mitgeliefert werden. Im September soll eine Box-Version von DocumentsToGo 5.0 in der Premium Edition auch in Deutschland zum Preis von 98,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Schwanzus... 15. Aug 2002

Schulen vom Netz!

Gucky 06. Aug 2002

Loser wird mit einem o geschrieben.

stoph 06. Aug 2002

Schlechter Versuch, unter meiner Adresse zu posten, Looser!

Chris 06. Aug 2002

Mcch doch mal ein paar technische Angaben zu deiner Sekretärin. Akkulaufzeit...

Melanchtor 06. Aug 2002

Ich bin nicht oft bei Golem, gibt es hier eigentlich eine Ignore-Funktion? Wenn nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt am Main
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Einhell Germany AG, Landau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Stiftung Warentest

    Zu wenig Datenschutz in Dating-Apps

  2. Mobilfunk

    Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam

  3. Indiegames-Rundschau

    Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

  4. Android P

    Hintergrundaktivitäten von Apps werden stärker beschränkt

  5. Online-Glücksspiele

    Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung

  6. Betaversionen

    AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt

  7. Homee

    Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden

  8. Apfel

    Apple lässt sich Regenbogenlogo schützen

  9. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  10. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Ich bin dermaßen sauer

    Shuro | 09:50

  2. Stream in VHS

    Ely | 09:49

  3. Re: Ernsthafte Frage.

    Niaxa | 09:49

  4. Re: Plausibilitätscheck

    quineloe | 09:48

  5. Danke für die Rundschau!

    sharpux | 09:46


  1. 09:40

  2. 09:08

  3. 09:06

  4. 08:33

  5. 08:01

  6. 07:41

  7. 07:24

  8. 07:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel