Abo
  • Services:

Lüfterloser Desktop-Rechner mit Crusoe-Prozessor von NEC

Ökologischer Rechnerbau

Der japanische Computerbauer NEC hat mit dem PowerMate eco einen Desktoprechner vorgestellt, der ohne Lüfter auskommt und mit einem Crusoe-Prozessor von Transmeta zudem auch noch stromsparend sein soll. Dazu trägt auch das TFT-Display bei, das zusammen mit der restlichen Technik in einem Gehäuse eingebaut wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Transmeta Crusoe ist mit 900 MHz getaktet und wird von einer ATI-Rage-Mobility-M6 mit 16 MByte RAM unterstützt, die das Bild auf das 15-Zoll-TFT-Display mit 1024 x 768 Pixel wirft. Das Gerät soll eine Geräuschkulisse von ungefähr 20db entwickeln. Das Gerät soll ohne Netzteil, Keyboard und Maus rund 3,25 Kilogramm auf die Waage bringen. Zudem ist es mit einem PCMCIA-Slot (zwei Type II oder ein Type III) und vier USB-Ports ausgestattet.

NEC PowerMate eco
NEC PowerMate eco
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  2. Ingenics AG, Ulm, Stuttgart, München

Die Umweltfreundlichkeit soll auch durch die restliche Verarbeitung und nicht nur durch den Einsatz stromsparender Komponenten unterstrichen werden. So wurde in dem Gerät auf Blei verzichtet und auch die Lötstellen auf dem Motherboard sollen ohne das Schwermetall auskommen. Das Kunststoffgehäuse aus NuCycle des PowerMate eco soll trotz Einsatz von Flammschutzmitteln recyclebar sein.

NEC gibt für die USA einen Preis von rund 1.600,- US-Dollar an. Dafür bekommt man 256 MByte RAM (maximal 640 MByte), eine 20-GByte-Festplatte sowie ein 24xCD-Laufwerk (optional mit DVD/CD-RW-Kombi und USB-Floppy) und einen 10/100-MBit-Netzwerkadapter. Als Betriebssysteme stehen Microsoft Windows 2000 und XP Professional zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. und 50€-Steam-Guthaben erhalten

Sven Janssen 06. Aug 2002

es war ja auch nicht so gemeint, das man Macs nun als Firmen Rechner nehmen soll. Sondern...

Eurofalter 06. Aug 2002

Welche Firmen Rechner aufrüsten? hmm, unsere? *bg* Im Ernst: Große Firmen rüsten nicht...

Sven Janssen 06. Aug 2002

Genau, desweiteren ist das ja auch kein Spiele Rechner, sondern eher als Office, Internet...

Ralf Schoch 06. Aug 2002

Ist doch ok, welche Firma rüstet denn ihre PCs auf? Aus meiner Erfahrung heraus kommt das...

Sisyphus 06. Aug 2002

Ziemlich ungewiss, das sich sowas durchsetzen wird: - nur geringe Prozessorleistung...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Labo-Haus - Timelapse

Wir haben uns beim Aufbau vom Nintendo-Labo-Haus gefilmt und die Eindrücke im Timelapse gesichert.

Golem.de baut das Labo-Haus - Timelapse Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
    Projektoren im Vergleichstest
    4K-Beamer für unter 2K Euro

    Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
    Ein Test von Martin Wolf

    1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
    2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
    3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

      •  /