Abo
  • Services:

Infineon: 256-Mbit-Mobile-RAM für Handhelds

Infineon liefert stromsparende Speicherchips an Handheldhersteller aus

Infineon Technologies erweitert seine Speicherfamilie der Low-Power-DRAMs um ein 256-Mbit-Mobile-RAM, das nun in Volumenstückzahlen gefertigt wird. Der neue stromsparende Speicher ist in FBGA-(Fine-pitch-Ball-Grid-Array-) und TSOP-(Thin-Small-Outline-Package-)Gehäusen verfügbar. Mit seinen um etwa 50 Prozent reduzierten Abmessungen und der deutlich geringeren Leistungsaufnahme im Vergleich zu Standard-DRAMs und anderen Low-Power-DRAMs soll das neue Mobile-RAM von Infineon besonders für Handheld-Applikationen geeignet sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Leistungsaufnahme des Mobile-RAM im Stand-by-Betrieb ist nur halb so groß wie bei einem konventionellen DRAM. Der stromsparende Baustein ist jetzt mit Speicherkapazitäten von 128-Mbit und 256-Mbit verfügbar und für Applikationen wie PDAs (Personal Digital Assistants), Mobiltelefone, Web-Pads oder Digitalkameras ausgelegt.

Stellenmarkt
  1. cbb software GmbH, Lübeck, Sauerland
  2. Lidl Digital, Leingarten, Berlin

Das Mobile-RAM arbeitet mit 2,5 V Core-Spannung und 1,8 V (oder 2,5 V) für die I/Os, während das konventionelle SDRAM eine 3,3-V-Versorgung benötigt. Zusätzliche spezielle Powermanagement-Funktionen wie TCSR (Temperatur Compensated Self Refresh) und PASR (Partial Array Self Refresh) tragen zur weiteren Reduzierung der Leistungsaufnahme bei. Mit PASR werden die Self-Refresh-Operationen nur für die Bereiche mit gespeicherten Daten durchgeführt. Bei TCSR ist die Refresh-Rate temperaturabhängig: je geringer die Temperatur, desto weniger Refreshzyklen und desto geringer die Leistungsaufnahme.

Im Vergleich zu Standard-DRAMs in TSOP-Gehäusen wird der Platzbedarf für das Mobile-RAM mehr als halbiert, wenn das FBGA-Chip-Scale-Gehäuse mit den Abmessungen 8 mm x 12 mm genutzt wird. Das FBGA basiert auf einer speziellen Board-on-Chip-(BoC-)Technologie von Infineon.

Infineon hat mit der Auslieferung der 256-Mbit-Mobile-RAMs an Hersteller von Handheld-Geräten im 2. Quartal 2002 begonnen. Für geringe Stückzahlen wird der Preis mit 15,- US-Dollar je Speicher angegeben, Preise für höhere Stückzahlen gibt Infineon auf Anfrage heraus.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (-80%) 1,99€
  3. 2,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt

Wir fahren in BMWs neuen Hybrid-Sportwagen durch und um München.

BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt Video aufrufen
Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Matebook X Pro im Test: Huaweis zweites Notebook ist klasse
Matebook X Pro im Test
Huaweis zweites Notebook ist klasse

Mit dem Matebook X Pro veröffentlicht Huawei sein zweites Ultrabook. Das schlanke Gerät überzeugt durch ein gutes Display, flotte Hardware samt dedizierter Grafikeinheit, clevere Kühlung und sinnvolle Anschlüsse. Nur die eigenwillig positionierte Webcam halten wir für fragwürdig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Android Huawei stellt zwei neue Tablets mit 10-Zoll-Displays vor
  2. Smartphones Huawei will Ende 2019 Nummer 1 werden
  3. Handelskrieg Huawei-Chef kritisiert Rückständigkeit in den USA

    •  /