Abo
  • Services:
Anzeige

PalmOS-Freeware nutzt Bildschirm für Graffiti-Befehle

Mit NewPen können auch Treo-Modelle Graffiti-Befehle ausführen

Das Freeware-Tool NewPen 1.0 für PalmOS-PDAs nutzt den gesamten Bildschirm für Graffiti-Befehle, was besonders interessant für alle Geräte ist, die ein nicht ständig sichtbares oder gar kein Graffiti-Feld besitzen. Das gilt besonders für die Handspring-Treo-Smartphones mit Tastatur sowie für den HandEra 330 und den Sony NR70-V mit ausblendbaren Graffiti-Bereichen. Für normale PalmOS-PDAs hilft dieses Verfahren, Graffiti-Befehle bei Dunkelheit eingeben zu können, weil das Graffiti-Feld meist unbeleuchtet ist.

Anzeige

Nach der generellen Aktivierung von NewPen 1.0 informiert ein spezielles quadratisches Symbol in fast allen Applikationen darüber, ob die Graffiti-Eingabe gerade aktiv oder inaktiv ist. Dabei lässt sich dieser Modus auf vielfältige Wege umschalten, etwa durch einen Klick auf das spezielle NewPen-Symbol oder durch das Niederdrücken des Stiftes auf dem Bildschirm für einige Sekunden. Speziell für die Treo-Smartphones gibt es noch die Option, die blaue Optionstaste drei Mal zu betätigen, um den Modus von NewPen zu wechseln. Auf Wunsch ertönt auch ein Signalton, wenn der Modus erfolgreich gewechselt wurde.

Bei aktivierter Graffiti-Eingabe nutzt man den gesamten Bildschirm ähnlich wie ein normales Graffiti-Feld, was bedeutet, dass man sich den Bildschirm zweigeteilt vorstellen muss: Auf der linken Bildschirmhälfte gibt man alle Buchstaben ein, während die rechte Hälfte für Zahlen und Sonderzeichen genutzt wird. Auf Wunsch zeichnet NewPen die Graffiti-Eingaben auf dem Bildschirm mit.

Das Freeware-Tool NewPen 1.0 bietet Tatsuo Nagamatsu von Sony Japan ab sofort kostenlos zum Download für alle PDAs an, die mindestens PalmOS 3.5 besitzen. Da die Seite zur Zeit leider nicht erreichbar ist, kann man die Software alternativ bei PalmGear.com oder pdassi.de herunter laden.


eye home zur Startseite
Schwanzus... 15. Aug 2002

Die Software funktioniert auf meinem Palm m505 nicht. Schade drum

ip (Golem.de) 02. Aug 2002

Stimmt :-) Deswegen sind ja schon seit Stunden alternative Download-Links im Artikel...

Rüdiger Koch... 02. Aug 2002

Der Link http://www.geocities.com/nagamatu/Newpen/index-e.htm geht nicht.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Celle
  2. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen
  4. Universität Passau, Passau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 499,99€
  2. 315,00€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Vllt. sparen die schon für ME-CPU...

    blaub4r | 01:38

  2. Re: Linux ist so extrem unsicher

    Rocky Horror... | 01:11

  3. Re: Laaangweilig

    Carl Weathers | 00:42

  4. Re: Die Kabine

    hl_1001 | 00:38

  5. Re: Habe ich dann 0,00005 GB/s?

    Cr0n1x | 00:19


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel