Abo
  • Services:

Netzstatt veranstaltet Deutsche WarCraft III Meisterschaft

Preise im Gesamtwert von über 10.000 Euro

Netzstatt organisiert von September 2002 bis April 2003 die 1. Deutsche WarCraft III Meisterschaft. Die Qualifikationen finden auf über 50 verschiedenen Gaming Events in ganz Deutschland sowie im Internet statt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Turniermodus ist, erstmalig bei einer deutschen Meisterschaft, der Mannschaftsmodus 2 vs 2. Es soll dabei ein neuartiges, transparentes Punktesystem zur Bestimmung der Finalisten zum Einsatz kommen.

Stellenmarkt
  1. VMT GmbH, Bruchsal
  2. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum

Der Veranstalter Netzstatt erwartet eine fünfstellige Anzahl von Teilnehmern, die um die 64 Finalplätze kämpfen. Dabei soll es einen Mix aus Online- und Offlinequalifikationen geben, wobei die Teilnehmer durch das speziell für diese und zukünftige Meisterschaften konzipierte Netzstatt-Rankingsystem ermittelt werden.

Preise im Gesamtwert von über 10.000 Euro erwarten die Gewinner. Weitere Informationen gibt es ab dem 8. August unter www.netzstatt.de.

Mehr Informationen zu Warcraft III gibt es in unserem Test.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 9,99€

CK (Golem.de) 02. Aug 2002

Der vorigen Beitrag stammt übrigens nicht aus der Tastatur unseres Spieleredakteurs...

Thorsten Wiesner 02. Aug 2002

Na Super... Da haben die Jungs von Blizzard aber die groessten Flaschen an Board geholt...


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

    •  /