Abo
  • Services:
Anzeige

Qualcomm tritt Open Mobile Alliance bei

Internationale Standards für Mobilfunk angedacht

Damit in Zukunft nicht weniger regionale und unternehmensspezifische "Süppchen" bei der Entwicklung von Mobilfunktechnologien gekocht werden, die letztlich dafür sorgen, dass teure Lokalisierungen und Interoperabilitäten auftreten, wurde mitte Juni 2002 die Open Mobile Alliance gegründet. Nun ist der US-Mobilfunkhersteller Qualcomm zu den knapp 200 Unternehmen hinzugestoßen, die schon in der OMA Mitglieder sind.

Anzeige

Qualcomm erhofft sich denn auch positive Effekte bei der Integration offener Standards in eigene Wireless-Produkte. Neue Mobilfunkapplikationen sollen beispielsweise MPEG-4, HTML/XML, HTTP, HTTPS, SSL, Bluetooth und GPS unter ein Dach bringen.

An der Open Mobile Alliance beteiligt sich auch die Open-Mobile-Architecture-Initiative und das WAP Forum bzw. sind darin aufgegangen. Daneben haben das Location Interoperability Forum (LIF), die MMS Interoperability Group (MMS-IOP), die SyncML-Initiative Ltd. und die Wireless-Village-Initiative ihre Zusammenarbeit mit der OMA in einem Memorandum of Understanding in Aussicht gestellt.

Die OMA will für hochwertige und offene Standards und Spezifikationen sorgen, eine Interoperabilität zwischen verschiedenen Systemen fördern und das Bindeglied zu anderen Standardisierungsorganisationen wie der IETF oder dem W3C sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Ingolstadt
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  3. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  2. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  3. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  4. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  5. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern

  6. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  7. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  8. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  9. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  10. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. Re: "Als eine Art Basissumme werden 75.000 US...

    Muhaha | 09:34

  2. Re: Lobbyarbeit

    mictasm | 09:31

  3. Re: Aha!

    fiddler's red | 09:29

  4. Re: Squadron 42 von Anfang an als eigenes Spiel...

    Muhaha | 09:25

  5. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Kondratieff | 09:24


  1. 09:01

  2. 08:58

  3. 08:31

  4. 08:16

  5. 07:53

  6. 07:17

  7. 16:10

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel