eSeSIX präsentiert neue ThinClient-Familie

Thintune Mobile kann in WLANs integriert werden

Die eSeSIX Computer GmbH präsentiert ab dem 1. August 2002 unter dem neuen Produktnamen "Thintune" neue Thin-Client-Modelle, die den PC im Server-Based-Computing-Bereich überflüssig machen sollen. Darunter findet sich auch ein mit WLAN ausgestatteter mobiler Thin-Client.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Thintune-Serie besteht aus den Produkten Thintune Small, Thintune Medium, Thintune Large und Thintune Mobile. Alle lassen sich über eine neue Administrationssoftware von jedem Platz aus verwalten. Sie sind mit VIAs Eden CPU und S3 Graphik mit einer maximalen Auflösung von 1900 x 1680 Pixeln ausgestattet. Die drei verschiedenen Hardware-Modelle sollen sowohl mit dem eSeSIX-eigenen Jstream (Linux) als auch mit CE 4.0 (.NET) verfügbar sein.

Stellenmarkt
  1. IT Administrator (m/w/d) mit Schwerpunkt Endpoint Security
    Bayerische Versorgungskammer, München (Home-Office möglich)
  2. UX Designer (w/m/d) Deka-Vertriebsplattform
    DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt am Main
Detailsuche

Thintune Small enthält die komplette JStream Firmware auf 32 MB Flashspeicher und verfügt über alle Schnittstellen wie 2 x USB, 2 x seriell, parallel und Sound sowie ein internes Netzteil. Zudem ist der Webbrowser Opera im Gerät und Unterstützung für Citrix NFUSE integriert.

Thintune Medium wartet mit einem optionalen PCMCIA Slot auf und eignet sich damit auch für Funknetze. Thintune Large schafft Grafikauflösungen von 1600 x 1200 bei 85 Hz und True Color (24 Bit).

Der Thintune Mobile wurde für mobile Anwender entwickelt und unterstützt 802.11b-kompatible Netzwerke. Das Gerät verfügt über das gleiche Remote Management wie die anderen Terminals, es kommt jedoch in einem robusteren Metallgehäuse daher.

Golem Akademie
  1. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
  2. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Thintune-Produktfamilie ist ab sofort bei allen europäischen Partnern und Distributoren von eSeSIX erhältlich. Die Listenpreise für Endkunden beginnen für Thintune Small bei 497,- Euro, für Thintune Medium bei 595,- Euro und für Thintune Large bei 692,- Euro. Die Mobile-Version ist mit 1.537,- Euro (alle Preise zzgl. MwSt) deutlich teurer.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. Geforce RTX 3050 im Test: Wir hätten gerne einen Steam-Liebling gesehen
    Geforce RTX 3050 im Test
    Wir hätten gerne einen Steam-Liebling gesehen

    Upgrade dank DLSS und Raytracing: Die Geforce RTX 3050 ist die erste Nvidia-Grafikkarte mit diesen Funktionen für theoretisch unter 300 Euro.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Radikalisierung im Netz: Neue Taskforce des BKA nimmt Telegram ins Visier
    Radikalisierung im Netz
    Neue Taskforce des BKA nimmt Telegram ins Visier

    Das Bundeskriminalamt hat eine neue Taskforce gegründet, um gezielt Straftatbestände in Messengern wie Telegram zu verfolgen.

  3. Actionspiel: Crytek kündigt Crysis 4 an
    Actionspiel
    Crytek kündigt Crysis 4 an

    Großstadtruinen und Nano-Partikel: Mit einem Teaser stellt das Entwicklerstudio Crytek ganz offiziell Crysis 4 vor.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /