Abo
  • Services:
Anzeige

Palm Desktop 4.1 mit nützlichen Verbesserungen

Neue Version löscht doppelte Einträge und führt Alarme aus

Die PIM-Applikation Palm Desktop steht ab sofort in der neuen Version 4.1 zum Download bereit - allerdings nur in englischer Sprache und auch nur für die Windows-Plattform. Die neue Version soll helfen, doppelte Einträge zu finden und zu entfernen, spielt aber nun auch Alarme ab.

Anzeige

Der Palm Desktop 4.1 beherrscht nun endlich wieder das direkte Bearbeiten der Merkzettel, nachdem dieses ab der Version 4.0 nicht mehr möglich war. Man musste dann immer umständlich ein in der Größe nicht veränderbares Fenster öffnen, während es im Palm Desktop 3.x ohne Schwierigkeiten direkt editierbar war.

Palm Desktop 4.1
Palm Desktop 4.1

Als Add-In wurde die Möglichkeit implementiert, im Adressbuch, Kalender, in der Aufgabenliste und im Merkzettel nach doppelten Einträgen zu fahnden und diese zu löschen. Ferner spielt jetzt auch der Palm Desktop Alarme ab, was dieser bislang komplett ignorierte. Dabei hat man die Wahl, dass die Alarmfunktion nur aktiviert ist, während der Palm Desktop läuft oder aber ein Tool bei jedem Windows-Start geladen wird, um anstehende Alarme auszulösen. Auf Wunsch lässt sich diese Funktion auch deaktivieren.

Als Weiteres legte Palm weitere neue Themes bei und erlaubt nun die Konfiguration der Launch-Bar am linken Rand, um die Icons kleiner darzustellen oder aber einzelne Programm-Icons auszublenden.

Der Palm Desktop 4.1 für die Windows-Plattform steht kostenlos als Download in englischer Sprache bereit. Sollte eine deutschsprachige Version des Palm Desktop installiert sein, muss diese vorher deinstalliert werden, weil das aktuelle Installationsarchiv ein Update von einer anderen Sprache nicht ermöglicht. Auch wenn der Link auf der Download-Seite anderes suggeriert, erhält man das Installationsarchiv auch ohne Nennung der E-Mail-Adresse, indem man die Felder einfach leer lässt.


eye home zur Startseite
Bernd 09. Dez 2002

Und wo kann man sie runterladen die Palm Desktop 4.1 aber in Deutsch. Oder wann komt sie...

Mike 04. Aug 2002

ReHi, Stimmt! Ich stehe bereits in der Ecke und schaeme mich :-) --Mike.

ip (Golem.de) 02. Aug 2002

Hi, das stimmt zum Glück nicht! Bei der Auswahl der Programmkomponenten lässt sich der...

Mike 01. Aug 2002

Leider wird man, abgesehen von dem nicht-moeglichen Update einer deutschen Version, auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Hamburg
  2. ENERCON GmbH, Aurich
  3. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg
  4. E. Zoller GmbH & Co. KG Einstell- und Messgeräte, Pleidelsheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 3,99€
  3. 0,00€ USK 18

Folgen Sie uns
       

  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Warum sind Ports aufs PCB gelötet?

    FreierLukas | 22:18

  2. Was hat das mit dem Artikel zu tun?

    pommesmatte | 22:18

  3. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    Yash | 22:18

  4. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    mortates | 22:15

  5. Re: Bitte endlich mehr 10Gbit ports am Mainboard

    honna1612 | 22:04


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel