Abo
  • Services:
Anzeige

UMTS-Funknetze und Wireless-Internet für Flugzeugpassagiere

Einsatz der WirelessCabin ab 2004 geplant

Flugzeugpassagiere sollen schon bald über den Wolken die Freiheit der drahtlosen Kommunikation nutzen können. Dafür hat das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ein Forschungsprojekt gestartet, das in der Flugzeugkabine während des Fluges die Nutzung der Mobiltelefone ermöglichen und Laptops über Funk an das Internet anbinden soll.

Anzeige

Unter dem Projektnamen "WirelessCabin" arbeitet ein internationales Team von Ingenieuren von Airbus, Siemens, Ericsson, Inmarsat, dem Kabinenbauer KID-Systeme, der Universität von Bradford und der Technologie-Consulting-Firmen ESYS und TriaGnoSys: Das Team soll unter der Führung des DLR herausfinden, wie die Funknetze der Flugzeugkabine über Satellit mit den Telekomnetzen am Boden verbunden werden können, ohne die empfindliche Flugzeugelektronik zu stören.

Geschäftsreisende sollen so eine Kommunikationsinfrastruktur nutzen können, wie sie sie aus ihrem Büroalltag gewohnt sind: Sie können telefonieren, E-Mail bearbeiten oder Dokumente aus dem Firmennetz herunterladen. Zudem soll der Reisende unter seiner bekannten Mobilfunknummer erreichbar sein. Urlaubsreisende können dann bodengebundene Unterhaltungsprogramme genießen oder Informationen aus dem Internet abrufen. Und die Flugzeugcrew wird die Kommunikationsinfrastruktur nutzen können zur Optimierung der Arbeitsabläufe, aber auch zur Notfallkommunikation.

Neben einem zellularen UMTS-Netz für private Telefonnutzung und Paketdatendienste soll auch Bluetooth und W-LAN für Internetzugang angeboten werden. Das Projekt soll 2004 mit einer Serie von Multimedia-Feldversuchen unter Verwendung eines speziell dafür ausgerüsteten Airbus A340 zur Serienreife gebracht werden.

Ein zentraler Punkt der Entwicklungsarbeiten des Projekts "WirelessCabin" ist ein Service Integrator, welcher die verschiedenen Datenströme der unterschiedlichen Funkdienste bündelt, bevor sie über Satellit gemeinsam zum Bodensegment transportiert werden. Dafür werden neue Protokoll-Konzepte entwickelt, insbesondere Features wie dynamische Bandbreitenzuteilung für die verschiedenen Zugangssegmente und Quality-of-Service-Garantien.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. GiPsy Software Solutions GmbH, Asbach
  3. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 3,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  2. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  3. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  4. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden

  5. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  6. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?

  7. IBM

    Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games

  8. Mobilfunk

    Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

  9. Burnout Paradise Remastered

    Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

  10. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: So ein Blödsinn

    xomox | 14:45

  2. Re: Subnautica

    Sharkuu | 14:45

  3. Re: Zielgruppe?

    RipClaw | 14:43

  4. Re: Über den Tellerrand?

    Érdna Ldierk | 14:42

  5. Re: Audi hat doch schon Lautsprecher in den...

    M.P. | 14:39


  1. 14:02

  2. 13:51

  3. 12:55

  4. 12:40

  5. 12:20

  6. 12:02

  7. 11:56

  8. 11:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel