Abo
  • Services:

Spieletest: Syberia - Fantasievolles Adventure

Faszinierende Reise durch vier unterschiedliche Szenarien

Es ist schon paradox: Auf der einen Seite wünschen sich unzählige Spieler nichts lieber als endlich mal wieder ein gelungenes klassisches Point&Click-Adventure, auf der anderen Seite wollen die Hersteller derartige Programme nicht mehr produzieren - angeblich auf Grund der kaum noch vorhandenen Nachfrage. Microids hat sich nun dankenswerterweise dennoch dieses Genres angenommen und mit Syberia ein faszinierendes und fesselndes Abenteuer geschaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Story wurde dabei vom Comic-Zeichner Benoît Sokal entworfen. Man übernimmt die Rolle der amerikanischen Anwältin Kate, die nach Europa kommt, um den Verkauf einer jahrhundertealten mechanischen Spielzeug- und Automatenmanufaktur abzuwickeln. Kurz nach ihrer Ankunft muss Kate allerdings feststellen, dass die Besitzerin der Fabrik Anna Voralberg kürzlich verstorben ist und sich der Verkauf nun um einiges verkompliziert. Denn nun muss mit dem Bruder der Verstorbenen alles Weitere geklärt werden, und der ist seit Jahren verschollen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Syberia - Fantasievolles Adventure
  2. Spieletest: Syberia - Fantasievolles Adventure

Screenshot #1
Screenshot #1
Fortan begibt sich Kate auf die Suche nach ihm und besucht dabei eine Reihe faszinierender Szenarien. Die Story beginnt im kleinen französischen Städtchen Valadilène, das mit einer Kombination aus idyllischen Naturlandschaften und seltsam unheimlichen Stadtbewohnern aufwartet. Weiter geht es in das sibirische Kombolzgrad, das den düsteren Charme eines verlassenen Militärstütztpunktes verströmt, über die wieder sehr einnehmende Gegend von Aralbad bis hin zu des Rätsels Lösung, die hier natürlich nicht verraten werden soll.

Screenshot #2
Screenshot #2
Syberia ist kein wirklich schwieriges Spiel, zumeist müssen Personen aufgesucht und befragt und kleinere Aufgaben gelöst werden, die in ihrer Komplexität auch Anfänger nicht überfordern. Im Inventar befindet sich immer nur eine kleine und überschaubare Anzahl von Gegenständen, und die kleineren Schalter-Rätsel, die hier zumeist etwas mit antik wirkenden Automaten zu tun haben, sind auch meist schnell geknackt.

Spieletest: Syberia - Fantasievolles Adventure 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 8,99€
  2. 24,99€
  3. 9,95€
  4. (-56%) 10,99€

felis domestica 03. Jan 2011

Hi, habe auch die Adventure Collection und kann das erste Bild nicht beenden... Oscar...

Baxter 04. Sep 2010

Hallo, ich habe ein Problem mit Syberia 2. Ich habe die Adventure Collection 1 bekommen...

Daniela 12. Dez 2008

Hallo, ich habe vor kurzem mit dem Spiel begonnen und nun hänge ich schon fest :-( Ich...

torro 23. Nov 2008

bin in der bibliothek das fenster ist offen kann aber die mammut glasscheibe nicht auf...

Georges 16. Nov 2008

Ich habe das selbe Problem wie du letztes Jahr.Kanns du mir bitte helfen? Dankeim voraus...


Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /