Abo
  • Services:
Anzeige

Deutscher PC-Markt wächst im 2. Quartal leicht

Deutscher Markt trotzt den Trends im übrigen Westeuropa

Wie die Marktforscher von Gartner Dataquest berichten, wuchs der PC-Markt in Deutschland im zweiten Quartal 2002 leicht um 0,2 Prozent. Deutschland liegt damit deutlich über dem Ergebnis des westeuropäischen Marktes, der um 4,7 Prozent zurückging.

Anzeige

Damit belegt Deutschland - wie erwartet - mit 1,27 Millionen verkauften PCs weiterhin den Spitzenplatz in Westeuropa, was einem Anteil von 22 Prozent an der Gesamtsumme von 5,7 Millionen PCs entspricht. Konnte der Konsumentenmarkt einen Zuwachs von 22,4 Prozent verzeichnen, so verringerte sich das Großkundengeschäft um 19 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Auch im zweiten Quartal 2002 heißt der Marktführer in Deutschland Fujitsu Siemens, auch wenn der Hersteller drastische Rückgänge zu verzeichnen hat. Denn mit 203.002 verkauften PCs verringerten sich die Stückzahlen um 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Aber immerhin genügt das noch für einen Marktanteil von 16 Prozent.

Enorme Zuwächse verzeichnete hingegen Medion und auch Targa (Actebis) mit ihren Promotionaktionen über Aldi und Lidl, wodurch beide Firmen erstmals in die "Top 5" vorstießen. Mit 134.945 verkauften PCs erreichte Medion einen Marktanteil von 10,6 Prozent und einen soliden zweiten Platz, während Targa mit 100.043 Geräten und einem Marktanteil von 7,9 Prozent bei einer Steigerungsrate von 341,5 Prozent auf Rang drei landete.

Dicht dahinter folgt auf dem vierten Platz Dell mit einem Marktanteil von 7,8 Prozent (99.370 PCs), was auch den Zuwächsen von 15 Prozent im Vergleich zum Jahr 2001 zu verdanken ist. Das Schlusslicht in der "Top 5" nimmt im zweiten Quartal 2002 Hewlett-Packard ein, die 87.017 Geräte (6,9 Prozent) absetzen und die Verkaufszahlen um 14,3 Prozent steigern konnten.

"Der deutsche PC-Markt lag nur leicht über dem schwachen zweiten Quartal 2001", so Meike Escherich, Analystin bei Dataquest in London. "Hauptgründe sind weiterhin das schlechte Investitionsklima und sinkende Margen. Dies führt zu einer rückläufigen Ertragslage für die Hersteller. Andererseits beobachten wir zunehmenden Wettbewerb im Konsumentenbereich. Massenaktionen im Niedrigpreissegment für Notebooks ermöglichen es einigen Herstellern, der Konjunktur zu trotzen."


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wolfsburg
  2. FMB-Blickle GmbH, Villingen-Schwenningen
  3. über duerenhoff GmbH, Köln
  4. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PLUSFEB (max. Rabatt 50€)
  2. zusammen nur 3,99€
  3. 699,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  2. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  3. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  4. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  5. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  6. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  7. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  8. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

  9. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  10. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  2. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  3. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    Muhaha | 11:59

  2. 7590 > 7583 Wer soll bei den Bezeichnungen noch...

    highfive | 11:58

  3. Hunderte oder mehr Spieler auf einer "Map"

    ckerazor | 11:57

  4. Re: Das ist ein Scam

    onek24 | 11:53

  5. Re: Grafik

    baltasaronmeth | 11:46


  1. 12:00

  2. 11:29

  3. 11:07

  4. 10:52

  5. 10:38

  6. 09:23

  7. 08:40

  8. 08:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel