Abo
  • Services:

Intershop sieht sich auf dem Weg in die Gewinnzone

Nettoverlust von 13,3 auf 5,8 Millionen Euro verringert

Intershop sieht sich trotz schwieriger Marktbedingungen weiter auf dem Weg in die Gewinnzone. Das erwartete Umsatzniveau habe man im zweiten Quartal erreicht, die Gesamtbetriebskosten gegenüber dem Vorquartal um 30 Prozent gesenkt und das Nettoergebnis um 57 Prozent verbessert.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Umsatz im zweiten Quartal 2002 betrug 12,1 Millionen Euro, verglichen mit 12,2 Millionen Euro im Vorquartal. Die Lizenzerlöse erhöhten sich minimal von 6,2 Millionen Euro im ersten Quartal 2002 auf 6,3 Millionen Euro im zweiten Quartal 2002. Dies entspricht einem Anteil von 52 Prozent am Gesamtumsatz des zweiten Quartals 2002.

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Die Gesamtbetriebskosten habe man von 25,6 Millionen Euro im ersten Quartal 2002 auf 18,0 Millionen Euro im zweiten Quartal 2002 zurückführen können. Der Nettoverlust von 13,3 Millionen Euro im ersten Quartal 2002 konnte um 57 Prozent auf einen Nettoverlust von 5,8 Millionen Euro im zweiten Quartal 2002 reduziert werden.

Für das dritte Quartal 2002 erwartet Intershop einen Gesamtumsatz auf dem Niveau des zweiten Quartals 2002 und leicht verringerte Gesamtbetriebskosten sowie einen quartalsweise deutlich verringerten Barmittelverbrauch.

Dank einer für das verbleibende Jahr besser gefüllten Auftrags-Pipeline erwartet Intershop, im vierten Quartal 2002 ein ausgeglichenes EBITDA-Ergebnis zu erzielen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. für 109,99€ statt 189,99€ (Neupreis) und 32 GB für 139,99€ statt 219,99€ (Neupreis)
  2. (aktuell u. a. WD Elements 4 TB für 99€ und SanDisk Ultra 64-GB-micro-SDXC für 17€ - Angebote...
  3. für 249€ + 5,99€ Versand
  4. 79,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 126€)

Folgen Sie uns
       


Huawei P20 Pro - Hands on

Huaweis neues Smartphone P20 Pro kommt mit drei Hauptkameras und einer Reihe von KI-Funktionen. Wir haben uns das Gerät in einem ersten Hands on angeschaut.

Huawei P20 Pro - Hands on Video aufrufen
Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

    •  /