Abo
  • Services:

Neue Bilder zu Doom III (PC) und Doom II (GBA)

Activision präsentiert neue Screenshots

Nachdem Activision vor etwas mehr als einem Monat die ersten vier Bilder aus Doom III veröffentlicht hat, wurden nun zwei weitere Screenshots offiziell freigegeben. Zudem gibt es auch erstes Bildmaterial zu Doom II für den Game Boy Advance.

Artikel veröffentlicht am ,

Die beiden jetzt veröffentlichten Screenshots beeindrucken vor allem auf Grund ihrer detaillierten Charakterdarstellung und geben einen guten Eindruck von der Leistungsfähigkeit der neuen, von id Software entwickelten Grafik-Engine.

Doom III (PC)
Doom III (PC)
Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Nähere Informationen bezüglich des Veröffentlichungstermins des Spieles liegen weiterhin nicht vor.

Doom III (PC)
Doom III (PC)

Auch zu Doom II für den Game Boy Advance gibt es mittlerweile die ersten Bilder. Activision arbeitet derzeit an einer Umsetzung des klassischen Shooters für Nintendos Handheld-Konsole Game Boy Advance.

Doom II (GBA)
Doom II (GBA)

Bereits Doom I konnte erfolgreich auf den GBA portiert werden und überzeugte dort mit einer sehr guten Spielbarkeit sowie einer originalgetreu dem PC-Klassiker nachempfundenen Präsentation. Mehr dazu in unserem Test.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  2. 1.299,00€
  3. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)

Blaster99 02. Aug 2002

Tja, du tust mir ehrlich gesagt leid. Hast von nix ne Ahnung, auch nicht von dem, was...

HeNRieTTa 02. Aug 2002

Mit Return to Castle Wolfenstein ist das genauso. Läuft viel besser unter Linux und auf...

Bender 02. Aug 2002

??? Naja, wenn ich Glück habe wird es auf meinem 2GHz mit 512MB DDR und ner 4600Ti ja...

Headcutter 31. Jul 2002

Hi, wie gibt es keine Zombies ? was reales nachmachen au mann !!! ja wie wär´s mit...

Granini 31. Jul 2002

mag ja sein, hab auch nirgemdwo behauptet daß linux super programmiert ist. ich wollte...


Folgen Sie uns
       


Macbook Air 2018 - Test

Nach mehreren Jahren spendiert Apple dem Macbook Air ein neues Gehäuse. Trotzdem ist es keine Referenz mehr für Kompaktheit und Gewicht. Das Notebook kann durch andere Dinge trotzdem überzeugen.

Macbook Air 2018 - Test Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
    Tolles teures Teil - aber für wen?

    Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

      •  /