Abo
  • Services:

IBM übernimmt Beratungsgeschäft von PricewaterhouseCoopers

IBM zahlt 3,5 Milliarden US-Dollar für PwC Consulting

IBM übernimmt die Bereiche Business Consulting und Technology Services von PricewaterhouseCoopers, die Unit PwC Consulting, für einen Kaufpreis von etwa 3,5 Milliarden US-Dollar in Cash und Aktien. Der geplante Börsengang von PwC Consulting werde damit nicht länger verfolgt.

Artikel veröffentlicht am ,

PwC Consulting erwirtschaftete nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2002 einen Umsatz mit Beratung von 4,9 Milliarden US-Dollar und beschäftigt ungefähr 30.000 Mitarbeiter, die jetzt IBMs Bereichen Business Innovation Services und IBM Global Services angegeliedert werden sollen.

Ginni Rometty, derzeit General Manager von IBM Global Services - Americas, soll General Manager der neuen globalen Geschäftseinheit werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€

Sarkasto 14. Aug 2002

Das hab ich ja noch gar nicht mitbekommen. Was für ein einfallsreicher Name. Und jetzt...

bitblue 31. Jul 2002

Die Agentur, die aus PwC Consulting kürzlich "Monday" gemacht hat, muß sich doch schlapp...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /