Abo
  • Services:

McAfee.com stellt deutsche Version des Privacy Service vor

Inhalte- und Werbefilter als Dienstleistung

McAfee.com hat die Einführung der deutschen Version des McAfee.com Privacy Service (MPS) bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um eine Dienstleistung, die Inhalte filtert und Werbung sowie Cookies blockiert und für mehr Daten- und Jugendschutz auf dem heimischen PC sorgen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der McAfee.com Privacy Service soll für Eltern nützlich sein, die ihre Kinder gegen nicht jugendfreie, fragwürdige oder ihrer Meinung nach schädliche Internet-Inhalte schützen wollen. Beispielsweise können Eltern mit diesem Service bestimmte Websites markieren, die sie für ungeeignet halten und so den Zugang zu diesen Sites für ihre Kinder blockieren. Es ist allerdings auch eine umfangreiche URL-Datenbank hinterlegt, deren Inhalte blockiert werden können.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg

Die Miet-Dienste von McAfee.com werden über den McAfee.com Agent verwaltet und ausgeführt. Der Agent wird auf der Windows-Taskleiste oder im Infobereich von Windows XP durch ein rotes M dargestellt. Nachdem man den Privacy Service auf dem Computer aktiviert hat, muss man sich anmelden, um auf das Internet zugreifen zu können. Wenn man beim Öffnen des Browsers nicht beim Privacy Service angemeldet ist, wird man dazu aufgefordert. Die Kontenverwaltung des Systems ist somit auch der Schlüssel zu unterschiedlichen Zugangsrechten etc.

Die Eltern können auch unterschiedliche Konten für jedes Kind anlegen und die Filter-Ebenen entsprechend dem Alter und der Reife des Kindes verändern. Der McAfee.com Privacy Service blockiert "anstößige" Inhalte aus den meisten Chat-Software-Produkten und hindert Kinder am Betreten von Chat-Rooms mit "anstößigen" Namen.

Mit Internet-Zeit-Limits können die Eltern die Zeit einschränken, die ihre Kinder online verbringen dürfen. Sie geben einfach die Tage und Zeiten ein, zu denen ihre Kinder auf das Internet zugreifen dürfen. Zu allen anderen Zeiten ist der Internet-Zugang für sie blockiert.

Eine weitere Funktion überwacht sensitive Informationen, bevor sie online übertragen werden. So kann man beispielsweise verhindern, dass bestimmte Text-Strings (Kreditkartennummer etc.) übertragen werden, bevor man dem Vorgang zustimmt.

Mit dem Cookie-Blocker kann man festlegen, ob eine bestimmte Website Cookies auf dem PC ablegen kann. Dabei kann man festlegen, alle Cookies zu blockieren oder individuell die Websites bestimmen, von denen Cookies akzeptiert werden. Der Werbeblocker verhindert Bannerwerbung und Popups.

Die deutsche Version des McAfee.com Privacy Service ist ab sofort für Windows 9x, ME, 2000 und XP zum Preis von 33,95 Euro pro Jahr verfügbar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. 449€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

    •  /