Abo
  • Services:

Rettung für Comtech

MobilCom verkauft PC-Handelskette Comtech an trend-e-pak Gruppe

Die MobilCom AG verkauft die Hauptgesellschaften der Comtech-Unternehmensgruppe, die Comtech Computersysteme GmbH und die Comtech 2001 Computersysteme GmbH, zum 1. August 2002 an die trend-e-pak Gruppe. Der neue Eigentümer, ein mittelständisches IT-Systemhaus aus Wolfsburg, übernimmt alle Mitarbeiter dieser Gesellschaften sowie das aus 62 Ladengeschäften bestehende deutschlandweite Filialnetz.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir freuen uns, dass wir mit dem Verkauf von Comtech an die trend-e-pak Gruppe über 300 Arbeitsplätze erhalten konnten", sagt Gerhard Mohr, Comtech-Geschäftsführer der MobilCom. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Stellenmarkt
  1. OPTIMAL SYSTEMS GmbH, Berlin
  2. EUROIMMUN AG, Dassow

"Für trend-e-pak ist die Übernahme von Comtech ein wichtiger Schritt vom regionalen zum deutschlandweiten Anbieter von PC- und IT-Lösungen", erklärt Michael Märtens, Eigentümer und Geschäftsführer der trend-e-pak Gruppe. "Mit dem Know-how unserer neuen Mitarbeiter in den 62 Filialen bieten wir unseren Kunden künftig individuellen Service vor Ort."

Die trend-e-pak GmbH mit Sitz in Wolfsburg ist seit 1999 auf dem deutschen IT-Systemmarkt aktiv. Neben IT-System-Lösungen, der Entwicklung von Zahlungssicherungs-Systemen im Internet und Logistik-Dienstleistungen spezialisierte sich das Unternehmen auch auf den Vertrieb von PC-Teilen und -Komponenten. Die trend-e-pak GmbH verfügte bisher über 25 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2001 einen Umsatz von rund 12,5 Millionen Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,00€ (Wert der Spiele rund 212,00€)
  2. 119,90€

Ein richtiger... 28. Feb 2003

Guten Tag, ich lese durch Zufall in diesem Forum über Comtech. Comtech ist mir seit...

mitarbeiter 27. Feb 2003

Angesicht dessen, dass comtech ab Montag 3 Gehälter in Rückstand ist, kann man von einer...

rudi 31. Jul 2002

Vonwegen, die unqualifizierten Sprüche kamen von den Comtech-Leuten. Beispiel: "Wollen...

ONYX 31. Jul 2002

Gratulation an die Mitarbeiter und meine Ex-Kollegen von Comtech ... auch wenn der...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019)

Die Hololens 2 ist Microsofts zweites AR-Headset. Im ersten Kurztest von Golem.de überzeugt das Gerät vor allem durch das merklich größere Sichtfeld.

Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

    •  /