Abo
  • Services:

Auto hört zu: IBM-Spracherkennung für Honda Accord

Embedded ViaVoice arbeitet im Auto-Navigations-System

Am 9. September bringt der Autohersteller Honda zumindest in den USA seine Jahr-2003-Modelle der Accord-Serie auf den Markt. Laut IBM sollen die Navigationssysteme einiger Modelle der Serie ab diesem Zeitpunkt mit Spracherkennung ausgestattet sein - Fahrer sollen ihr Auto dann ohne Tastatureingabe nach dem Weg fragen können und eine gesprochene Beschreibung erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software des "Touch by Voice"-Navigations-Systems des neuen Accord wurde gemeinsam von IBM und Hondas Forschungs- und Entwicklungsabteilung entwickelt. Es nutzt IBMs Embedded-ViaVoice-Technik, soll etwa 150 englischsprachige Kommandos und eine Reihe von Akzenten verstehen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München, Rheinbach
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig

Damit der Computer sich nicht ungefragt an Diskussionen der Autoinsassen "beteiligt", wird das System per "Sprech"-Knopf am Lenkrad auf Lauschen geschaltet. Dann soll es dem Benutzer auf Anfragen wie "Finde die nächste Tankstelle" und "Finde das nächste italienische Restaurant" auch Wegbeschreibungen zu bestimmten Adressen oder Orten liefern. Da das System Tastatureingaben - die immer noch möglich sind - minimieren soll, erlaubt es laut IBM auch die Steuerung der Klimaanlage.

Die gesprochenen Wegbeschreibungen sind über die normalen Lautsprecher zu hören, da das "Touch by Voice"-Navigations-System mit der Auto-Stereoanlage gekoppelt ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-30%) 4,61€
  2. 4,99€
  3. 4,67€
  4. 34,95€

Rene 27. Sep 2002

Ich sage nur eins:Die Spracherkennung bei DC ist der größte Schrott wie das Auto selbst!!!

Hans-Dieter Stich 02. Sep 2002

gegenfrage: warum haben sich DaimlerChrysler, BWM, Audi fuer uns entschieden? ;-) /hd

Dirk S. 21. Aug 2002

Hi, tja wenn dem so ist, warum hat sich Honda da nicht für Temic entschieden? Obs...

CK (Golem.de) 30. Jul 2002

Wieso, über Citröen ist da was. ;) Im Ernst: Würde mich freuen, in Zukunft...

Thomas 30. Jul 2002

Schade nur, das bei der Firma, bei der du arbeitest, Anfragen bezüglich Spracherkennungs...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Test

Das aktuelle XPS 13 entspricht vom Gehäuse her dem Vorgänger, allerdings sitzt die Webcam nun oberhalb des Displays und vor dem matten Panel befindet sich keine spiegelnde Scheibe mehr. Zudem fallen CPU-Geschwindigkeit und Akkulaufzeit höher aus.

Dell XPS 13 (9380) - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

    •  /