• IT-Karriere:
  • Services:

Auto hört zu: IBM-Spracherkennung für Honda Accord

Embedded ViaVoice arbeitet im Auto-Navigations-System

Am 9. September bringt der Autohersteller Honda zumindest in den USA seine Jahr-2003-Modelle der Accord-Serie auf den Markt. Laut IBM sollen die Navigationssysteme einiger Modelle der Serie ab diesem Zeitpunkt mit Spracherkennung ausgestattet sein - Fahrer sollen ihr Auto dann ohne Tastatureingabe nach dem Weg fragen können und eine gesprochene Beschreibung erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software des "Touch by Voice"-Navigations-Systems des neuen Accord wurde gemeinsam von IBM und Hondas Forschungs- und Entwicklungsabteilung entwickelt. Es nutzt IBMs Embedded-ViaVoice-Technik, soll etwa 150 englischsprachige Kommandos und eine Reihe von Akzenten verstehen.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. Basler AG, Ahrensburg

Damit der Computer sich nicht ungefragt an Diskussionen der Autoinsassen "beteiligt", wird das System per "Sprech"-Knopf am Lenkrad auf Lauschen geschaltet. Dann soll es dem Benutzer auf Anfragen wie "Finde die nächste Tankstelle" und "Finde das nächste italienische Restaurant" auch Wegbeschreibungen zu bestimmten Adressen oder Orten liefern. Da das System Tastatureingaben - die immer noch möglich sind - minimieren soll, erlaubt es laut IBM auch die Steuerung der Klimaanlage.

Die gesprochenen Wegbeschreibungen sind über die normalen Lautsprecher zu hören, da das "Touch by Voice"-Navigations-System mit der Auto-Stereoanlage gekoppelt ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 25,49€
  2. 4,63€
  3. 40,49€

Rene 27. Sep 2002

Ich sage nur eins:Die Spracherkennung bei DC ist der größte Schrott wie das Auto selbst!!!

Hans-Dieter Stich 02. Sep 2002

gegenfrage: warum haben sich DaimlerChrysler, BWM, Audi fuer uns entschieden? ;-) /hd

Dirk S. 21. Aug 2002

Hi, tja wenn dem so ist, warum hat sich Honda da nicht für Temic entschieden? Obs...

CK (Golem.de) 30. Jul 2002

Wieso, über Citröen ist da was. ;) Im Ernst: Würde mich freuen, in Zukunft...

Thomas 30. Jul 2002

Schade nur, das bei der Firma, bei der du arbeitest, Anfragen bezüglich Spracherkennungs...


Folgen Sie uns
       


Neue Funktionen in Android 11 im Überblick

Wir stellen die neuen Features von Android 11 kurz im Video vor.

Neue Funktionen in Android 11 im Überblick Video aufrufen
Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
Galaxy Note 20 im Hands-on
Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
  2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
  3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

    •  /