Abo
  • Services:

Neue Shop-Lösung von T-Online

Integration in den T-Online Marktplatz

Mit dem T-Online Business Shop Professional bietet T-Online für monatlich 49,- Euro jetzt einen Online-Mietshop zur Präsentation beliebiger Produkte im Internet. Die Einrichtung kostet einmalig 24,90 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Business Shop Professional bietet Platz für 10.000 Produkte, die in 100 Katalogen strukturiert werden können. Die Einrichtung des Online-Shops soll ohne besondere Programmierkenntnisse möglich sein, verschiedene Designvorlagen stellt T-Online zur Verfügung. Darüber hinaus haben die Shop-Betreiber mit dem Business Shop Professional auch die Möglichkeit, mit Hilfe von HTML-Vorlagen das Shop-Design an eine bereits existierende Unternehmens-Website anzupassen.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen
  2. Netze BW GmbH, Karlsruhe

Das Angebot umfasst laut T-Online alle für den Online-Verkauf wesentlichen Elemente. Die Produkte können in einem bebilderten Warenkatalog präsentiert und übersichtlich in Gruppen gegliedert werden. Die Käufer haben die Möglichkeit, über eine integrierte Produktsuche zu den gewünschten Angeboten zu gelangen. Im virtuellen Warenkorb kann gesammelt und anschließend bestellt werden.

Darüber hinaus können die Kunden mit dem Business Shop Professional wie auch mit dem Business Shop Basic ihre Angebote mit einem Klick in den T-Online Marktplatz einbinden und damit einer großen Anzahl von Usern präsentieren. Auf Wunsch bieten Partner von T-Online auch Unterstützung bei Zahlungsabwicklung und Versand.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.
  2. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  3. 279€ - Bestpreis!
  4. 186,55€ (Vergleichspreis 219,99€)

bugs 02. Aug 2002

Kuck doch mal den Button "Weiter" auf der Seite an. Das ist https. Merke: Es ist...

Elmar 31. Jul 2002

Hi! Ich wollte mir den Shop mal angucken, um die einzelnen Features mal etwas...


Folgen Sie uns
       


Chuwi Higame im Test

Auf Indiegogo hat das Chuwi Higame bereits mehr als 400.000 US-Dollar erhalten. Der Mini-PC hat dank Kaby Lake G auch das Potenzial zu einem kleinen Multimediawürfel. Allerdings nerven die Lautstärke und ein paar Treiberprobleme.

Chuwi Higame im Test Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    •  /