Abo
  • Services:

ENMIC kündigt Grafikkarte HIS Excalibur Radeon 9000 Pro an

300-MHz-Version der Radeon-9000-Pro-Grafikkarte vermutlich ab Ende August

Nach der offiziellen Vorstellung der DirectX-8-kompatiblen ATI-Radeon-9000- und 9000-Pro-Grafikchips für den niedrigen Preisbereich hat nun ENMIC die Auslieferung der "HIS Excalibur Radeon 9000 Pro ViVo" für Anfang August angekündigt. Voraussichtlich ab Ende August soll noch eine höher getaktete Version erscheinen, die Chip und Speicher mit je 300 MHz taktet.

Artikel veröffentlicht am ,

Herzstück der "Excalibur" ist - wie der Name schon verrät - der neue Radeon-9000-Pro-Chip (Arbeitstitel "RV250"), der wie auch der 64-MByte-DDR-Speicher mit einer Zugriffszeit von 3,3 ns mit 300 MHz getaktet ist. Übertaktungsfans ("Overclockern") sollen die Karte zudem übertakten können. Neben je einem VGA-, DVI- und S-Video-Ausgang wird auch ein S-Video-Eingang geboten, so dass man die Karte zur Videoaufzeichnung von analogen Quellen nutzen kann. Mittels eines optionalen, nicht beiliegenden DVI-I-nach-VGA-Adapters kann ein zweiter analoger Monitor angesprochen werden.

Stellenmarkt
  1. über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Großraum Zwickau/Vogtland
  2. CSB-SYSTEM AG, Kleinmachnow

Die HIS Excalibur Radeon 9000 Pro ViVo soll ab Anfang August für ca. 130,- bis 150,- Euro erhältlich sein. Als Software werden laut ENMIC CyberLinks DVD-Wiedergabesoftware "PowerDVD XP 4.0" und die Videoediting-Software Power Director 2.1 PRO VE beiliegen. Die ersten paar Karten im Handel sollen ohne ViVo angeboten werden, dann jedoch zu Gunsten der ViVo-Version verschwinden, die auch entsprechend gekennzeichnet ist.

Laut ENMIC ist für Ende August eine 9000 Pro mit regulärem Chip- und Speicher-Takt von 300 MHz geplant; einen Preis konnte man aber noch nicht nennen. Der Radeon 9000 Pro ist laut ATI für eine Taktrate von 275 MHz ausgelegt. Die Leistung soll auf Grund des höheren Takts - trotz der weggestrichenen Textureinheit pro Pipeline - zwischen Radeon 8500 LE und Radeon 8500 liegen. Die normale 9000 Pro liegt hingegen von der Leistung mehr zwischen GeForce4 MX und Radeon 8500 LE.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€

>the<&gt... 21. Jan 2003

Bei Mindfactory gibts die Karte für 127


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /