Game Contest für Talente auf der Games Convention Leipzig

Unternehmensverband bietet Projekten eine Präsentationsmöglichkeit

Der neu gegründete Unternehmensverband der Berliner Spieleentwickler G.A.M.E. und die Leipziger Messe GmbH bieten jungen Talenten im Rahmen der Games Convention vom 29.08. - 01.09.2002 in Leipzig eine Präsentationsmöglichkeit ihrer Spiele-Projekte. In einem Wettbewerb sollen besonders ambitionierte und innovative Computer- und Videospiel-Projekte gefunden und im Rahmen der Messe ausgezeichnet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Aus allen Einsendungen werden vorab acht Teams ausgewählt und bekommen für die Dauer der Games Convention auf dem Messestand des Verbandes eine eigene Präsentationsfläche. Während der Messe wird dann ein Gewinnerteam gekürt.

Stellenmarkt
  1. Chief Technology Officer (m/w/d)
    Hays AG, München
  2. IT-System-Spezialist Microsoft Windows (m/w/d)
    Johns Manville Europe GmbH, Wertheim
Detailsuche

G.A.M.E. und die Leipziger Messe GmbH versprechen sich von diesem Wettbewerb einen neuen Schub für den deutschen Spiele-Markt und möchten vor allem junge Teams, denen es vielleicht noch an Kontakten und einem Forum fehlt, mit diesen Mitteln unterstützen.

Bewerben können sich Teams und Einzelpersonen, die eine spielbare Demo ihres Projektes vorweisen können. Für dieses Projekt darf es noch keinen Publishingvertrag oder andere Vereinbarungen über Veröffentlichungen geben. Die eingereichten Demos müssen zudem auf einem AMD Athlon 900 MHz, 512 MB RAM, GeForce 2MX unter Windows ME voll funktionsfähig sein. Die Demos dürfen keine gewalt-, kriegsverherrlichenden und sexistischen Inhalte haben.

Details zu der Bewerbung erhält man demnächst unter www.game-verband.de/gamecontest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


REX 30. Aug 2002

Was wollen die den fördern??? Da bleibt ja nicht mehr viel!!! mfG. REX



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ebay-Kleinanzeigen
Im Chat mit den Phishing-Betrügern

Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
Artikel
  1. Lieferdrohnen: Wingcopter erhält Großauftrag für Afrika
    Lieferdrohnen
    Wingcopter erhält Großauftrag für Afrika

    Nach einem Großauftrag für Wingcopter aus den USA folgt nun der bisher größte kommerzielle Einsatz von Lieferdrohnen.

  2. Polizei: Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird
    Polizei
    Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird

    Der Straftatbestand Kinderpornografie umfasst auch Sexting unter Jugendlichen und betrifft ganze Schülerchats. Offenbar wissen viele gar nicht, wann sie strafbar handeln.

  3. Kitty Lixo: Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten
    Kitty Lixo
    Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten

    Laut einer Sexdarstellerin muss man nur die richtigen Leute bei Facebook sehr intim kennen, um seinen Instagram-Account immer wieder zurückzubekommen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /