Abo
  • Services:

Game Contest für Talente auf der Games Convention Leipzig

Unternehmensverband bietet Projekten eine Präsentationsmöglichkeit

Der neu gegründete Unternehmensverband der Berliner Spieleentwickler G.A.M.E. und die Leipziger Messe GmbH bieten jungen Talenten im Rahmen der Games Convention vom 29.08. - 01.09.2002 in Leipzig eine Präsentationsmöglichkeit ihrer Spiele-Projekte. In einem Wettbewerb sollen besonders ambitionierte und innovative Computer- und Videospiel-Projekte gefunden und im Rahmen der Messe ausgezeichnet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Aus allen Einsendungen werden vorab acht Teams ausgewählt und bekommen für die Dauer der Games Convention auf dem Messestand des Verbandes eine eigene Präsentationsfläche. Während der Messe wird dann ein Gewinnerteam gekürt.

Stellenmarkt
  1. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen

G.A.M.E. und die Leipziger Messe GmbH versprechen sich von diesem Wettbewerb einen neuen Schub für den deutschen Spiele-Markt und möchten vor allem junge Teams, denen es vielleicht noch an Kontakten und einem Forum fehlt, mit diesen Mitteln unterstützen.

Bewerben können sich Teams und Einzelpersonen, die eine spielbare Demo ihres Projektes vorweisen können. Für dieses Projekt darf es noch keinen Publishingvertrag oder andere Vereinbarungen über Veröffentlichungen geben. Die eingereichten Demos müssen zudem auf einem AMD Athlon 900 MHz, 512 MB RAM, GeForce 2MX unter Windows ME voll funktionsfähig sein. Die Demos dürfen keine gewalt-, kriegsverherrlichenden und sexistischen Inhalte haben.

Details zu der Bewerbung erhält man demnächst unter www.game-verband.de/gamecontest.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. für 147,99€ statt 259,94€
  4. und Vive Pro vorbestellbar

REX 30. Aug 2002

Was wollen die den fördern??? Da bleibt ja nicht mehr viel!!! mfG. REX


Folgen Sie uns
       


Super Nt - Fazit

Wir ziehen unser Test-Fazit zum Super Nt von Analogue.

Super Nt - Fazit Video aufrufen
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

    •  /