Abo
  • Services:

Game Contest für Talente auf der Games Convention Leipzig

Unternehmensverband bietet Projekten eine Präsentationsmöglichkeit

Der neu gegründete Unternehmensverband der Berliner Spieleentwickler G.A.M.E. und die Leipziger Messe GmbH bieten jungen Talenten im Rahmen der Games Convention vom 29.08. - 01.09.2002 in Leipzig eine Präsentationsmöglichkeit ihrer Spiele-Projekte. In einem Wettbewerb sollen besonders ambitionierte und innovative Computer- und Videospiel-Projekte gefunden und im Rahmen der Messe ausgezeichnet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Aus allen Einsendungen werden vorab acht Teams ausgewählt und bekommen für die Dauer der Games Convention auf dem Messestand des Verbandes eine eigene Präsentationsfläche. Während der Messe wird dann ein Gewinnerteam gekürt.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

G.A.M.E. und die Leipziger Messe GmbH versprechen sich von diesem Wettbewerb einen neuen Schub für den deutschen Spiele-Markt und möchten vor allem junge Teams, denen es vielleicht noch an Kontakten und einem Forum fehlt, mit diesen Mitteln unterstützen.

Bewerben können sich Teams und Einzelpersonen, die eine spielbare Demo ihres Projektes vorweisen können. Für dieses Projekt darf es noch keinen Publishingvertrag oder andere Vereinbarungen über Veröffentlichungen geben. Die eingereichten Demos müssen zudem auf einem AMD Athlon 900 MHz, 512 MB RAM, GeForce 2MX unter Windows ME voll funktionsfähig sein. Die Demos dürfen keine gewalt-, kriegsverherrlichenden und sexistischen Inhalte haben.

Details zu der Bewerbung erhält man demnächst unter www.game-verband.de/gamecontest.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 33,99€
  3. 13,49€
  4. 34,99€ (erscheint am 14.02.)

REX 30. Aug 2002

Was wollen die den fördern??? Da bleibt ja nicht mehr viel!!! mfG. REX


Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /