Abo
  • Services:

Bundesliga Manager X Edition 2002 ab Ende August im Handel

Spiel für 19,99 Euro erhältlich

Blackstar Interactive bringt ab Ende August mit Bundesliga Manager X - Edition 2002 eine erweiterte Version des bekannten Fußballmanagers auf den Markt. Unter anderem wird damit das ursprüngliche Spiel um einen Karrieremodus erweitert.

Artikel veröffentlicht am ,

Weitere neue Features sind ein Textmodus, aktive Verhandlungsrunden bei den Vertragsverlängerungen und ausbaubare Stadionblöcke im Stadionausbau sowie Trainingspläne mit 43 verschiedenen Übungseinheiten und ein internationaler Transfermarkt. Das Programm wird zum Preis von 19,99 Euro erhältlich sein.

"Die Bundesliga-Manager-Reihe stand immer für qualitativ hochwertige Fußballwirtschaftssimulationen", so Development Manager Stefan Marcinek zur Neuauflage des Spieles. "Gerade mit dem attraktiven Verkaufspreis von 19,99 Euro und einigen wesentlichen Detailverbesserungen ist der Manager das passende Spiel zur neuen Fußballsaison." Mehr zum Bundesliga Manager X in unserem Test.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (-80%) 11,99€
  3. (-80%) 10,99€
  4. (-34%) 22,99€

Folgen Sie uns
       


Cocktailmixer Hector 9000 ausprobiert

Wie funktioniert ein Cocktail-Mixer aus dem 3D-Drucker? Wir haben uns den Hector 9000 des Chaostreffs Recklinghausen mal vorführen lassen und ein bisschen nachgebaut.

Cocktailmixer Hector 9000 ausprobiert Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
    Enterprise Resource Planning
    Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

    Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
    Von Markus Kammermeier


        •  /