Microsoft sieht in rosige Zukunft

Redmonder erhöhen Forschungsbudget und stellen 5.000 neue Mitarbeiter ein

Bill Gates sieht die langfristigen Aussichten der Technologie-Branche rosig. Dies sagte er jetzt vor einem Publikum von mehr als 300 Finanzanalysten, Investoren und Journalisten auf Microsofts jährlichem Financial Analyst Meeting.

Artikel veröffentlicht am ,

Gates zog eine Zwischenbilanz für die erste Hälfte des Jahres 2002 und gab zugleich einen Ausblick auf die Aktivitäten der nächsten Jahre. Er beschrieb dabei drei Wellen von Software, die im Jahr 2003 veröffentlicht werden sollen. Zur "Now"-Welle zählt er Windows .NET-Server, die Windows Media 9 Series, die Windows XP Media Center Edition, MSN 8, die Windows XP Tablet PC Edition, Windows CE for Smart Displays sowie ein Update von Visual Studio .NET, Xbox Live als auch neue Xbox-Spiele.

Stellenmarkt
  1. IT-Sachbearbeitung (m/w/d)
    Niedersächsischer Landtag Landtagsverwaltung, Hannover
  2. Softwareentwickler Desktop/App (m/w/x)
    Hottgenroth Software GmbH & Co. KG / ETU Software GmbH, Köln
Detailsuche

Die "Yukon"-Welle gruppiert sich um ein neues Major-Release des Microsoft-SQL-Servers und bei "Longhorn" geht es um die kommende Windows-Version, die, so Gates, den bisher größten Durchbruch für Informations-Arbeiter bringen soll. Applikationen, Betriebssystem und Web Services sollen darin eng integriert sein.

Gates kündigte zudem an, dass Microsoft seine Mitarbeiterzahl im kommenden Jahr um 5.000 erhöhen wolle. Zudem sollen die Aufwendungen für Microsofts Forschung und Entwicklung im Fiskaljahr 2003 auf 5,2 Milliarden US-Dollar erhöht werden. Das sind mehr als 16 Prozent von Microsofts Nettoumsätzen und entspricht einer Steigerung um 20 Prozent gegenüber 2002.

Dabei will Microsoft verstärkt auf kleine kreative Einheiten in den verschiedenen Abteilungen setzen. Diese Inkubatoren sollen neue Techniken und auch komplett neue Produktgruppen hervorbringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Übelkrähe 29. Jul 2002

wieso ausgerechnet M$ offenbar als einziger Gewinner der derzeitigen Krise in der IT...

TheGolem 28. Jul 2002

Die seite ist kein "fake", da sog. "fakes" darauf abziehlen, user auf gutdeutsch gesagt...

thomas 28. Jul 2002

die Seite ist ein Fake. Habe schon öfters davon gelesen

M. Franke 28. Jul 2002

Naja, ich glaub der Seite ja nicht, möchte sogar fast soweit gehen und behaupten, das die...

Michael Czok 28. Jul 2002

Näheres unter www.mslinux.org



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design

Das Surface Pro 8 ist da und sieht komplett anders aus. Das reicht von kleineren Displayrändern zu einem dünneren Chassis.

Microsoft: Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design
Artikel
  1. Surface Laptop Studio: Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen
    Surface Laptop Studio
    Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen

    Statt eines neuen Surface Book bringt Microsoft ein völlig neues Gerät heraus. Der Surface Laptop Studio hat ein ungewöhnliches Scharnier.

  2. Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
    Malware
    Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

    Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /