Abo
  • Services:

Zweiter deutschlandweiter XML-Contest von Cisco im November

exponet 2002 in Köln als Forum für IP-Telefonie

Cisco veranstaltet auf der exponet 2002 in Köln seinen zweiten deutschlandweiten XML-Contest. Inhalt des Wettbewerbs, der vom 19. bis 21. November 2002 auf dem Messestand von Cisco in Halle 1 stattfindet, sind Software-Entwicklungen auf XML-Basis für IP-Telefone (Internet Protocol) von Cisco.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei dem Wettbewerb werden alle Anwendungen berücksichtigt, die webbasierende Inhalte und neue Telefonie-Funktionen für IP-Telefone bereitstellen und in das ERP-System (Enterprise Resource Planning) eines Unternehmens integriert werden können.

Stellenmarkt
  1. swb AG, Bremen
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Cisco sucht für den Wettbewerb Entwickler in den Kategorien Services, Anwendungen und branchenspezifische Anwendungen. Die Teilnahme am Wettbewerb sowie die Präsenz auf dem Messestand ist für alle Teilnehmer kostenlos. Unter www.xml-contest.de können sich Entwickler anmelden. Anmeldeschluss ist der 1. November 2002.

Aus allen Anmeldungen werden 30 Unternehmen ausgewählt, um ihre Anwendung auf der exponet zu präsentieren. Alle Teilnehmer erhalten ein Test-Kit, das aus einem Cisco IP-Telefon 7960 sowie dem Buch "Developing IP Phone Services" besteht. Mit dem mitgelieferten CallManager-Simulator kann man XML-Applikationen wie in einer realen Umgebung testen. In einer so genannten Speakers Corner auf dem Messestand erhalten die Teilnehmer an den drei Messetagen die Gelegenheit, ihre Anwendung in einer zehnminütigen Präsentation vorzustellen. Eine Fachjury, bestehend aus XML- und VoIP-Experten sowie Vertretern aus Presse, Wirtschaft und Politik, wählt aus allen teilnehmenden Unternehmen die zehn besten Anwendungen aus. Ein erweitertes Gremium legt auf Basis dieser Vorauswahl die Sieger für jede Kategorie fest. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 21. November 2002 um 15.00 Uhr auf dem Messestand.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. 164,90€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /