Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche LetsBuyIt.com Tochter ist pleite

Muttergesellschaft übernimmt Betrieb der deutsche Website

Die niederländische LetsBuyIt.com N.V. hat jetzt bekannt gegeben, dass ihre defizitäre deutsche Tochtergesellschaft LetsBuyIt.com Deutschland GmbH heute Insolvenzantrag gestellt hat.

LetsBuyIt.com N.V. will die deutsche Website weiter betreiben. Der Verkauf in Deutschland werde daher von der Insolvenz nicht beeinträchtigt.

Anzeige

Ende 2000 hatte LetsBuyIt.com N.V. Antrag auf ein Moratorium nach niederländischem Recht gestellt, konnte das Insolvenzverfahren aber mit neuem Kapital abwenden. Nach vorübergehender Einstellung des Geschäfts ist LetsBuyIt.com seit Februar 2001 wieder online.

Im März hatte man bereits die schwedische Niederlassung geschlossen.


eye home zur Startseite
scott 22. Aug 2002

wen juckt´s schon? es gehen bald ALLE Ameisenhaufen ein... ich kann und will mir bei den...

coni 27. Jul 2002

Nein das ist nicht war. Mein Sony TV ist nach über zwei Jahren nicht so günstig am Markt...

sws 27. Jul 2002

Wo bleibt der Retter Kim Schmitz :-)

Mario 26. Jul 2002

Na und! Die waren doch nie was wert! In jedem Online-Shop, einen Mausclick weiter, hat...

dope69 26. Jul 2002

...hoffentlich bleibt es diesmal dabei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach
  2. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  4. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Grefrath bei Krefeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit LG-TV-Angeboten: 55EG9A7V für 899€, OLED65B7D für 2.249€ und SJ1 Soundbar für...
  2. 277€
  3. 88€

Folgen Sie uns
       

  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    das_mav | 22:58

  2. Re: Andere Frage!

    JackIsBlack | 22:37

  3. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    user0345 | 22:29

  4. Re: Habe noch nie verstanden...

    Teebecher | 22:23

  5. Re: Was ist mit Salt?

    SJ | 22:18


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel