Abo
  • Services:

Deutsche LetsBuyIt.com Tochter ist pleite

Muttergesellschaft übernimmt Betrieb der deutsche Website

Die niederländische LetsBuyIt.com N.V. hat jetzt bekannt gegeben, dass ihre defizitäre deutsche Tochtergesellschaft LetsBuyIt.com Deutschland GmbH heute Insolvenzantrag gestellt hat.

Artikel veröffentlicht am ,

LetsBuyIt.com N.V. will die deutsche Website weiter betreiben. Der Verkauf in Deutschland werde daher von der Insolvenz nicht beeinträchtigt.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Wernau (Neckar)
  2. E. M. Group Holding AG, Wertingen, München

Ende 2000 hatte LetsBuyIt.com N.V. Antrag auf ein Moratorium nach niederländischem Recht gestellt, konnte das Insolvenzverfahren aber mit neuem Kapital abwenden. Nach vorübergehender Einstellung des Geschäfts ist LetsBuyIt.com seit Februar 2001 wieder online.

Im März hatte man bereits die schwedische Niederlassung geschlossen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

scott 22. Aug 2002

wen juckt´s schon? es gehen bald ALLE Ameisenhaufen ein... ich kann und will mir bei den...

coni 27. Jul 2002

Nein das ist nicht war. Mein Sony TV ist nach über zwei Jahren nicht so günstig am Markt...

sws 27. Jul 2002

Wo bleibt der Retter Kim Schmitz :-)

Mario 26. Jul 2002

Na und! Die waren doch nie was wert! In jedem Online-Shop, einen Mausclick weiter, hat...

dope69 26. Jul 2002

...hoffentlich bleibt es diesmal dabei...


Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Job-Porträt Cyber-Detektiv: Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen
Job-Porträt Cyber-Detektiv
"Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

    •  /