Abo
  • Services:

Spieletest: Warcraft III - Wirklich das Spiel des Jahres?

Langerwartete Fortsetzung seit kurzem erhältlich

Hunderttausende Spieler, die das Erscheinen des Spieles seit Monaten kaum noch abwarten konnten, Verkaufsrekorde für Blizzard und Höchstwertungen in der Presse - Warcraft III dominiert wie kein anderer Titel das PC-Spiele-Geschäft dieses Sommers. Aber ist der Rummel auch verdient oder handelt es sich bei Warcraft III doch nur um ein zwar gutes, aber nicht bahnbrechendes Strategiespiel?

Artikel veröffentlicht am ,

Die Meinungen darüber sind gespalten, und das liegt vor allem in den unterschiedlichen Geschmäckern der Spieler begründet. Zum Beispiel die Grafik: Blizzard hat hier deutliche Fortschritte gemacht und präsentiert die fantasievolle Welt jetzt in 3D und kunterbunten Farben. Die Charaktere erscheinen zudem - wenn sie aktiv sind - mit einem Comic-artigen kleinen Gesicht auf dem Bildschirm. Eben dieser Comic-Stil mag manchen allerdings auf Grund des sehr kindlichen Designs negativ aufstoßen. Ähnliches gilt für die Szenerien: detaillierter als je zuvor, aber oft, gerade bei Massenschlachten, auch recht unübersichtlich. Und die Animation der Charaktere beim Rennen birgt ebenfalls eine gewisse, nicht unbedingt beabsichtigte Komik in sich.

Inhalt:
  1. Spieletest: Warcraft III - Wirklich das Spiel des Jahres?
  2. Spieletest: Warcraft III - Wirklich das Spiel des Jahres?

Screenshot #1
Screenshot #1
Über die hervorragende Intro-Sequenz wird es dafür nur wenig Uneinigkeit geben. Ebenso wie bei den gerenderten Videos im Spiel beweist Blizzard damit wie schon bei Diablo II, dass kaum ein anderer Hersteller derart filmreife Sequenzen zu schaffen vermag. Hervorragend ist auch die deutsche Übersetzung: In den Texten waren so gut wie keine Ungereimtheiten zu entdecken, und auch die Sprachausgabe passt hervorragend zu den jeweiligen Personen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die großen und permanenten Schlachten kann man in Warcraft gleich mit vier verschiedenen Völkern erleben. Wer die Einzelspieler-Kampagne durchspielt, wird erst die Menschen und danach die Untoten, dann die Orcs und die Nachtelfen in die Schlacht führen. Natürlich verfügt jedes Volk über unterschiedliche Einheiten und Kämpfer, die zum Bau von Hütten, Schmieden und Kasernen, zum Abbau von Gold und Holz, aber natürlich auch zum Kampf eingesetzt werden.

Spieletest: Warcraft III - Wirklich das Spiel des Jahres? 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 13,49€
  3. 34,99€ (erscheint am 15.02.)

Gollum 21. Feb 2005

Geiles Spiel!

Inu 31. Jul 2002

Wenigstens hatte TA etwas das heute noch die wenigsten RTS auf die Reihe kriegen, weil...

Blaster99 30. Jul 2002

Es liegt nicht an Tonline, aber ist egal.

Blaster99 30. Jul 2002

TA ist das billigste Spiel was es gibt. Sozusagen das Moorhuhn unter den...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /