Tony Hawk bleibt Videospiel-Star bis mindestens 2015

Activision verlängert Vertrag mit Skate-Legende

Activision hat den bestehenden Lizenz-Vertrag mit dem Skateboarder Tony Hawk bis 2015 verlängert. Hawk bleibt damit weiterhin Hauptfigur in Activisions erfolgreicher Sportspielreihe Tony Hawk's Pro Skater, deren vierter Teil derzeit entwickelt wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Reihe konnte bisher weltweit einen Umsatz von 500 Millionen US-Dollar generieren.

Stellenmarkt
  1. IT Support/1st Line Support (m/w/d)
    Olenex Edible Oils GmbH, Brake, Hamburg
  2. Serviceingenieur für Automatisierungssysteme (m/w/d)
    ME-Automation Projects GmbH, Kassel-Fuldabrück
Detailsuche

Tony Hawk arbeitet seit 1998 exklusiv mit Activision zusammen, das erste Spiel aus der Serie erschien 1999. Hawk gibt dem Spiel nicht nur den Namen, sondern berät die zuständigen Entwickler auch, um einen möglichst großen Realismusgrad sicherzustellen.

Derzeit ist der dritte Teil der Reihe aktuell, der kürzlich auch für den PC erschien.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


roonie 25. Jul 2002

na, ich denke mal nicht, dass der spielspass jemals verloren geht... nur tony hawk wird...

Benjamin 25. Jul 2002

Ich denk, dass die Leute das schon viel frueher als 2015 zur Seite legen werden, viel hat...

oho 25. Jul 2002

naja bis 2015 geht ja noch, danach möchten sie sich aber was anderes überlegen wie tony...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Love, Death + Robots 3
Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so

Die abwechslungsreichste Science-Fiction-Serie unserer Zeit ist wieder da - mit acht neuen Folgen der von David Fincher produzierten Anthologie-Reihe.
Von Peter Osteried

Love, Death + Robots 3: Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Github, Bill Gates, EEG-Umlage: Bill Gates hält nichts von Kryptogeld
    Github, Bill Gates, EEG-Umlage
    Bill Gates hält nichts von Kryptogeld

    Sonst noch was? Was am 20. Mai 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
    Fernsehen
    Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

    Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
    Eine Anleitung von Mathias Küfner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /