Abo
  • Services:
Anzeige

Siggraph: Poser 5 mit mehr Realismus

3D-Modelling-Software zur Erstellung von Figuren, Tieren und Menschen

Die egi.sys-Tochter Curious Labs zeigt auf der Grafikmesse Siggraph in den USA die neue Version 5 des Modelling-Programms Poser, die im Funktionsumfang zugelegt hat. Schließlich stammt die Vorversion aus dem Jahr 1999 und wurde damals noch von MetaCreations herausgebracht.

Im Jahr 2000 übernahm egi.sys Poser von MetaCreations und zeigt mit Poser 5 jetzt die erste komplett neue Version aus eigenem Hause. Mit Poser 5 lassen sich realistisch wirkende Figuren, Tiere und Menschen sowohl erstellen als auch animieren.

Anzeige

Poser 5 umfasst einen neuen, "Firefly" getauften Hybrid-Renderer, der "Micro-polygon Subdivision Surface" und Raytracing kombiniert. Firefly unterstützt unter anderem Kollisionserkennung, Displacement mapping, 3D-Bewegungsunschärfe, Tiefenschärfe ("depth of field"), prozedurale Texturen und ermöglicht die Simulation dynamischer Kleider ebenso wie von Haaren inklusive der Veränderung deren Länge, Frisur und Bewegungsverhalten. Fotos von Gesichtern können in Poser 5 zu volltexturierten 3D-Abbildern verarbeitet werden.

Mit dem integrierten "FacePutty" lassen sich hingegen Gesichter selbst modellieren, zudem gibt es Generatoren für Karikaturen und zufällige Köpfe. Mit dem MorphPutty-Tool von Poser 5 können Modelle hingegen verfremdet werden. Die Poser 5 beiliegenden menschlichen 3D-Modelle sollen mit voll ausgeformten Händen und Füßen sowie fotorealistischen Texturen ausgestattet sein.

Poser 5 soll in den USA im Spätsommer 2002 zum Preis von 549,- US-Dollar erscheinen. Zunächst will egi.sys die Windows-Version auf den Markt bringen und erst zu einem späteren Zeitpunkt die MacOS-Fassung nachschieben. In Deutschland wird zunächst die englische Version angeboten und zu einem nicht näher benannten Zeitpunkt von einer deutschsprachigen Fassung abgelöst. Preise für Deutschland nannte egi.sys auf Anfrage noch nicht.


eye home zur Startseite
rolli 20. Nov 2002

Die Zeitschrift ComputerVideo ist jetzt mit einer uneingeschränkten Vollversion des Poser...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig, München
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 88€
  2. bei Alternate.de
  3. 149,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    bombinho | 06:22

  2. Re: Wie bitte?

    Etas One | 04:35

  3. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    Etas One | 04:34

  4. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel