Abo
  • Services:

Xbox: Preissenkung kurbelt Verkäufe an

Hardware-Absatz steigt um 131 Prozent

Nach Angaben des Marktforschungsinstitutes NPD Group konnte Microsoft die Absätze der Xbox in den USA nach der Preissenkung um 100,- US-Dollar um 131 Prozent steigern. Derzeit wird die Xbox für 199,- US-Dollar verkauft, zuvor wurden 299,- US-Dollar verlangt.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch die Software-Absätze entwickeln sich positiv: Sowohl Project Gotham Racing (Microsoft Game Studios) als auch Dead Or Alive 3 (Tecmo) wurden bisher weltweit jeweils über eine Million Mal abgesetzt. Nach Angaben der International Development Group ist Xbox damit das erste Videospielsystem überhaupt, das nach nur acht Monaten auf dem Markt schon mit drei Millionen-Sellern aufwarten kann. Auch von Halo konnten bereits über 1 Million Spiele abgesetzt werden.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Nach Zahlen der NPD Group verkauften sich in den ersten acht Monaten seit dem nordamerikanischen Verkaufsstart der Xbox über zehn Millionen Spiele für dieses System in den USA. Mehr Software hat bislang noch keine neue Spielkonsole in den USA in einem vergleichbaren Zeitraum verkauft. In der letzten Woche gab Microsoft außerdem bekannt, dass im letzten Fiskaljahr weltweit 20 Millionen Spiele verkauft worden sind.

Obwohl alle drei großen Videospiel-Hersteller im Mai Preissenkungen bekannt gegeben hatten, konnte Xbox nach Angaben von NPD am meisten profitieren: Die Verkaufszahlen stiegen in den zwei Wochen nach der Preissenkung um 131 Prozent an.

"Immer mehr Käufer verstehen, dass Spiele auf Xbox einfach besser aussehen und sich besser spielen", sagte John O'Rourke, Director of Worldwide Xbox Marketing, Microsoft. "Wir sind bestens für das Weihnachtsgeschäft gerüstet: Dann werden Xbox-Spieler über 200 Titel zur Auswahl haben - und 300 Titel sind momentan insgesamt in Entwicklung. Spiele-Fans können sich außerdem auf den Start von Xbox Live in diesem Herbst freuen, dem ersten Online-Dienst für Videospielkonsolen, der sich ganz auf eine schnelle und leicht zugängliche Breitband-Spielerfahrung konzentriert."

Microsoft gab heute außerdem bekannt, dass Xbox sich in neue Territorien bewegen wird: Auch Spieler in Korea, Hongkong, Mexiko, Neuseeland, Singapur und Taiwan werden in diesem Jahr die Xbox kaufen können. "Wir bringen Xbox schneller als jede bisherige Spielplattform in der Geschichte der Videospiele in diese Territorien. Das ist ein klares Zeichen für unsere globale Sichtweise und unsere Investition in die Zukunft von Xbox auf dem ganzen Erdball", sagte O'Rourke. "Diese sechs Länder wurden auf Grund des dort herrschenden großen Interesses für Xbox-Spiele ausgewählt und weil in vielen von ihnen begeisterte Online-Spieler leben."



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  2. 36,99€
  3. 5,99€

Tapete 18. Aug 2002

Deine Zahlen haste dir wohl selber ausgedacht ? Scheint jedenfalls so, denn sonst würdest...

golom 14. Aug 2002

LOL, is das geil

Arno Nym 25. Jul 2002

Woher kommen die Zahlen denn? Japan? In den USA haben sich sowohl XBox als auch Gamecube...

ip (Golem.de) 24. Jul 2002

danke, Tippfehler behoben. Viele Grüße, Ingo Pakalski Golem.de

Deutschlehrer *g* 24. Jul 2002

Ein Fehlerteufel hat sich wohl bei euch eingeschlichen: Zitat "Derzeit wird die Xbox für...


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer
Europäische Netzpolitik
Schlimmer geht's immer

Lobbyeinfluss, Endlosdebatten und Blockaden: Die EU hat in den vergangenen Jahren in der Netzpolitik nur wenige gute Ergebnisse erzielt. Nach der Europawahl im Mai gibt es noch viele Herausforderungen für einen digitalen Binnenmarkt.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
    Softwareentwicklung
    Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

    Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
    Von Marvin Engel

    1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
    2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
    3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
    WLAN-Tracking und Datenschutz
    Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

    Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
    Eine Analyse von Harald Büring

    1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
    2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
    3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

      •  /