Abo
  • Services:

Gold Games 6 mit Starlancer und Gothic

Neue Compilation erscheint im Oktober 2002

Mit mehr als 2 Millionen verkauften Kopien seit der Einführung der Reihe im Jahre 1996 hat sich die Gold-Games-Serie zu einer der populärsten Spiele-Compilations entwickelt. Ubi Soft wird im Oktober nun den sechsten Teil der Reihe veröffentlichen, der wieder insgesamt 15 PC-Spiele bieten wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Diesmal sind unter anderem Starlancer und Motocross Madness 2 von Microsoft, Shoeboxs Gothic, Die Siedler IV von Blue Byte Software, Crave's Battle Realms, Rally Championship 2002 von Actualize, Game Arts Grandia II sowie die Ubi-Soft-Titel Rayman M, Evil Twin, Pool of Radiance und Silent Hunter 2 enthalten.

"Wir freuen uns, die Erfolgsstory dieser populären Marke mit Gold Games 6 fortzusetzen und den Fans unzählige unterhaltsame und aufregende Stunden zu bescheren", sagte Odile Limpach, Geschäftsführerin der Ubi Soft Entertainment GmbH. "Die Partnerschaften mit einigen hochkarätigen Partnern macht Gold Games 6 zur ultimativen Spiele-Kollektion dieses Jahres und zu einem Muss nicht nur für Spieler, sondern auch für Gelegenheits-Spieler, die eine abwechslungsreiche und solide Kollektion haben möchten." Die Sammlung soll ab Oktober zum Preis von 34,95 Euro verfügbar sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  4. 4,99€

Dirk Meier 24. Okt 2002

Es gibt Nachteile gegenüber den Originalversionen: Leichte: Handbuch nur auf CD, CD...

Christian Klein 24. Sep 2002

Wie geht das eigentlich? Ich hab nach Grandia 2 im Geschäft gefragt und das kostet 49...

Klaus Ewert 24. Sep 2002

ich möchte diese CD erwerben

HiddenGhost 24. Jul 2002

Alle paar Jahre gibt es mal so ein Hammerpacket, das letzte von diesem Kaliber war das...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Ioniq - Test

Wir sind den elektrisch angetriebenen Hyundai Ioniq ausgiebig Probe gefahren.

Hyundai Ioniq - Test Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
    Datenverkauf bei Kommunen
    Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

    Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
    Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

    1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
    2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
    3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
    BeA
    Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

    Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
    Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

    1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
    2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
    3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

      •  /