Abo
  • Services:
Anzeige

Erste Screenshots zum AquaNox-Nachfolger

Einblicke in die Unterwasserwelt von "Aquanox: Revelation"

Im Herbst soll mit "AquaNox: Revelation" der Nachfolger des Unterwasser-Actionspiels AquaNox des von JoWooD eingekauften Massive-Development-Teams erscheinen. Nun wurden die ersten Screenshots veröffentlicht, die Einblicke in die düstere Unterwasserwelt von "Aquanox: Revelation" gewähren sollen.

Die Landschaften wurden laut JoWooD gegenüber dem ersten Teil komplett überarbeitet: Düstere Farben und realistische Lichteffekte sollen den Meeresgrund in ein irisierendes Licht tauchen. Dort, wo Sonnenstrahlen die Algenschicht an der Meeresoberfläche nicht durchdringen, sollen Meeresboden und versunkene Ruinen in kalte Farben getaucht sein.

Anzeige
'Aquanox: Revelation' - Erste Screenshots (Bild anklicken)
'Aquanox: Revelation' - Erste Screenshots (Bild anklicken)

Oliver Weirich, Art Director des Mannheimer JoWooD-Studios, betont, dass man die Landschaften realistischer aussehen lassen will. Halb versunkene Gebäude und umgestürzte Felssäulen sollen den Territorien eine Geschichte geben und es dem Spieler leichter machen, sich zu orientieren. Für die Missionen verspricht Weirich mehr taktische Elemente als beim "Aquanox: Revelation"-Vorgänger.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. über Nash Technologies, Böblingen
  4. oput GmbH, Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. 88€
  2. bei Alternate.de
  3. 149,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Habe noch nie verstanden...

    Petterson | 00:31

  2. Re: klar Fehler passieren

    ecv | 00:27

  3. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    gaym0r | 00:21

  4. Re: Anschlüsse!

    grorg | 24.02. 23:45

  5. Re: 2018

    kendon | 24.02. 23:35


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel