Palm und IBM kooperieren

Websphere-Version für PalmOS geplant; IBM nimmt Palm-PDAs ins Programm

In einer gemeinsamen Vereinbarung wollen Palm und IBM enger zusammenarbeiten: So will IBM einen PalmOS-Client entwickeln, um den mobilen Zugriff auf E-Business-Server zu ermöglichen. Außerdem will IBM sämtliche Palm-PDAs ins Sortiment nehmen und diese vor allem IBM-Unternehmenskunden anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Bis Ende des Jahres will IBM die Software Websphere auch in einer Version für PalmOS anbieten, so dass PalmOS-Nutzer unterwegs auf die Daten von E-Business-Servern zugreifen können. Auch sieht die Vereinbarung vor, dass die Instant-Messaging-Lösung Sametime von Lotus auf PalmOS portiert wird. Ein Termin wurde hier noch nicht genannt. Schließlich wollen IBM und Palm bei offenen Standards wie SyncML nun stärker zusammenarbeiten.

Die Vereinbarung betrifft aber nicht nur den Software-Bereich, sondern gilt auch für den Verkauf von Hardware. So will IBM seinen Kunden künftig sämtliche Palm-PDAs anbieten, wobei hier vor allem Unternehmen und Betriebe als Abnehmer angepeilt werden. Im Februar 2002 hatte IBM die Workpads aus dem Programm genommen, die umgelabelten Palm-Modellen entsprechen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fernsehen
Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
Eine Anleitung von Mathias Küfner

Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Microsoft Surface Pro 8 bei Amazon mit fast 400 Euro Rabatt
     
    Microsoft Surface Pro 8 bei Amazon mit fast 400 Euro Rabatt

    Noch sind die beliebten Microsoft-Surface-Produkte bei Amazon im Sonderangebot. Das Angebot gilt allerdings nicht mehr lange.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Ukrainekrieg: Russland setzt angeblich Laserwaffen gegen Drohnen ein
    Ukrainekrieg
    Russland setzt angeblich Laserwaffen gegen Drohnen ein

    Russische Hochenergielaser sollen auch Satelliten blenden. US-Landstreitkräfte montieren kleinere Systeme auf Panzer, Rheinmetall arbeitet noch daran.
    Von Matthias Monroy

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /