Abo
  • Services:

Festplatte mit zwei Köpfen soll Eindringlinge fernhalten

Japanisches Unternehmen will Sicherheit von Webservern auf einfache Art erhöhen

Das japanische Unternehmen Scarabs hat ein neues Konzept zum Schutz von Webservern oder Intranets entwickelt: Ein Festplattenprototyp erlaubt den Anschluss von zwei Rechnern gleichzeitig: Während der eine Kontrolle über den Schreib-Lese-Kopf hat, kann der andere nur per Lese-Kopf zugreifen - laut Scarabs ein effektiver Schutz vor Eindringlingen, die Websites verunstalten, der zudem vergleichsweise günstig sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Während der In-House-Server so etwa zum Erstellen, Speichern und Verändern einer Website genutzt wird, kann ein weiterer Server diese lesen und ausliefern, aber Daten eben nicht verändern. Anwendungsgebiete wären etwa Public-Key-Server, Informationswebseiten von Behörden und Unternehmen sowie Server, die Streams ausliefern.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  2. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Riedstadt

Ebenfalls möglich ist es, anstelle des reinen Lesekopfes auch einen reinen Schreibkopf zu installieren, falls der Server Logfiles oder anderes schreiben soll, auf die niemand von außerhalb zugreifen können soll. Per spezieller Festplatten-Firmware kann man zudem verhindern, dass Daten überschrieben oder verändert, sondern nur neue Dateien angelegt werden können, so Scarab. Als Anwendungsgebiete werden Logfile-Aufzeichnung, Monitoring und Mail-Server genannt.

Da die Köpfe unabhängig voneinander operieren, soll es keinen Leistungsverlust geben. Obwohl der Hardware-Aufwand höher ist, soll die Produktion von Festplatten mit zwei unabhängigen Köpfen einfach sein. Ein Demofilm zeigt die Festplatte auf Scarabs' Website in Aktion.

Das Konzept lässt sich auch auf Festplatten mit einem Schreib-/Lesekopf anwenden, wenn ihn sich zwei verschiedene Controller in der Festplatte teilen und einer davon nur die Lesefunktion nutzen darf. Noch hat Scarabs allerdings noch keinen Hersteller genannt, der entsprechende Platten mit der neuartigen Technik fertigen wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (mindestens 16,15€ bezahlen und Vegas Pro 14 EDIT und Magix Video Sound Cleaning Lab erhalten)
  3. 1,29€

pissente 15. Aug 2002

Ha Ha Ha was heist hier : während der eine Kontrolle über den Schreib-Lese-Kopf...

GeroZ 26. Jul 2002

Spannend ... Und was, wenn der Schreibrechner einen Write-Behind-Cache hat, seine Daten...

bcare 24. Jul 2002

Von der Sicherheit aus gesehen macht das gut Sinn, ist nur noch die Frage des PREISES...

harkpabst_melia... 24. Jul 2002

Hehehe, netter Konter.

Übelkrähe 24. Jul 2002

Na, wenn es denn so einfach wäre, dann ist es doch arg verwunderlich das man erst jetzt...


Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  2. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung
  3. Hades Canyon Intel bringt NUC mit dedizierter GPU

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /