• IT-Karriere:
  • Services:

McAfee.com erweitert seine Sicherheitsdienste

VirusScan Online und Personal Firewall mit neuer Oberfläche

McAfee.com hat eine Reihe neuer Veränderungen an seinen Sicherheitslösungen vorgenommen. VirusScan Online und Personal Firewall bieten jetzt einen erweiterten Service und eine neue grafische Bedienoberfläche.

Artikel veröffentlicht am ,

VirusScan Online ermöglicht den Benutzern jetzt die Isolierung und Neutralisierung von infizierten und verdächtigen Dateien. Die Dateien werden in ein Quarantäne-Verzeichnis übertragen und verschlüsselt. Dadurch sollen sie unschädlich gemacht werden, bis weitere Maßnahmen ergriffen werden können.

Stellenmarkt
  1. Medienzentrum Pforzheim-Enzkreis, Pforzheim
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

VirusScan Online lädt jetzt nur DAT-Dateien herunter, die seit dem letzten Update neu hinzugekommen sind oder geändert wurden. Dadurch sollen die Dateigröße und Download-Zeiten im Vergleich zu den Vorgängerversionen auf einen Bruchteil reduziert werden.

Nutzer der Personal Firewall können sich jetzt bei www.hackerwatch.org einloggen. Dabei handelt es sich um eine Website, die über Hacker-Aktivitäten informiert und auf der Einbruchversuche gemeldet werden können. Ein Protokollsystem stellt den Benutzern jetzt einen umfassenden Überblick über Einbruchsversuche zur Verfügung, wobei diese Daten in ein Textdatei exportiert und anschließend für Berichte und andere Zwecke aufbereitet werden können.

Die neuen McAfee.com Services werden derzeit für alle Anwender von Windows 9x, Millennium, 2000 und XP angeboten. VirusScan Online und Personal Firewall sind ab sofort in deutscher Sprache für 33,95 Euro pro Jahr verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€ (Bestpreis!)
  2. 79€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. 65UM7100PLA für 689€, 49SM8500PLA für 549€ und 75SM8610PLA Nanocell für 1.739€)
  4. 89,90€ + Versand (Vergleichspreis 135,77€ + Versand)

ue 23. Jul 2002

Eine neue oberfläche wird auch dringend zeit, mein macafee local nervt mit kryptischer...


Folgen Sie uns
       


Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test

Der Samsung CRG9 ist nicht nur durch sein 32:9-Format beeindruckend. Auch die hohe Bildfrequenz und sehr gute Helligkeit ermöglichen ein sehr immersives Gaming und viel Platz für Multitasking.

Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test Video aufrufen
Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

    •  /