Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Nightcaster - Zauberlehrling auf der Xbox

Action-Rollenspiel von Microsoft

Wenn die eigenen Eltern von einem bösen Magier umgebracht werden, ist das natürlich keine allzu schöne Angelegenheit. Der junge Arran entschließt sich infolgedessen, selber in den Rang eines Zauberers aufzusteigen und es dem bösen Nightcaster heimzuzahlen. Im gleichnamigen Action-Rollenspiel für die Xbox darf man sich nun auf die Suche nach dem Bösewicht machen.

Anzeige

Von Beginn an wird man dabei von der kunterbunten, fantasievollen Grafik beeindruckt, die zwar nicht immer sehr detailliert, dafür aber zumeist sehr liebevoll und ein wenig kindlich wirkt. Wer jetzt allerdings ein komplexes Rollenspiel mit vielfältigen Handlungsmöglichkeiten erwartet, wird enttäuscht. Zumeist ist das Niedermetzeln von Bösewichten die einzige Aufgabe des Spielers.

Screenshot #1
Screenshot #1
Damit hat man allerdings auch schon alle Hände voll zu tun: Von Beginn an stürzen sich Horden monströser und mal mehr, mal weniger furchterregender Kreaturen auf einen. Zur Verteidigung verfügt Arran über Zaubersprüche aus vier verschiedenen Klassen, je nach Gegnerart ist es am besten, mit Feuer, Wasser, Licht oder Dunkelheit-Zaubern zu antworten. Das "Zaubern" geschieht dabei per simplem Tastendruck, aufwendige Kampfbildschirme entfallen hier. Zeigt ein Zauber keine Wirkung, kann man allerdings auch auf den guten alten Schlag auf den Kopf zurückgreifen und die Monster so in Schach halten.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die unzähligen Gegner sorgen leider oftmals für ein viel zu frühes Ableben, was auf Grund des nervigen Speicher-Systems schnell für Frust sorgen kann: Gespeichert wird nur an dafür vorgesehenen Ringen, die nach erstmaliger Benutzung auch noch verschwinden. Da diese Ringe recht selten sind, ist es leider immer wieder vonnöten, bestimmte Streckenabschnitte mehrmals abzulaufen.

Spieletest: Nightcaster - Zauberlehrling auf der Xbox 

eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  2. HerkulesGroup Services GmbH, Burbach
  3. Fiege Logistik Holding Stiftung & Co. KG, deutschlandweit
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wolfsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  2. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  3. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  4. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  5. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  6. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  7. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  8. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit

  9. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt

  10. EU-Urheberrechtsreform

    Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Kein Blödsinn

    tingelchen | 18:06

  2. Re: Solide - Naja

    a user | 18:05

  3. Re: Was hier oft verwechselt wird!

    WallyPet | 18:03

  4. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    euroregistrar | 18:03

  5. Vehicle to Grid funktioniert nicht

    pointX | 18:00


  1. 18:00

  2. 17:45

  3. 17:37

  4. 17:02

  5. 16:25

  6. 16:15

  7. 15:21

  8. 15:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel