Abo
  • Services:

Studie: Internet-Glücksspiele sind im Kommen

W3B-Report "Lotto und Toto im Internet" erschienen

Das Internet stellt für seine Nutzer vor allem ein Kommunikations- und Informationsmedium dar, jedoch ein Viertel der deutschsprachigen Internet-Nutzer setzt das World Wide Web heute zum Spielen ein. Anfang 2000 waren es lediglich rund 16 Prozent, so der neue W3B-Report "Lotto und Toto im Internet".

Artikel veröffentlicht am ,

Besonders beliebt seien unter den "Online-Spielern" Spiele, bei denen es etwas zu gewinnen gibt, also Preisausschreiben, Quiz- und Gewinnspiele. Sie werden von über 50 Prozent der Online-Spieler genutzt. Fast ebenso viele zählen zu den Nutzern von Unterhaltungsspielen, wie Action- oder Jump&Run-Spiele.

Stellenmarkt
  1. BENTELER Steel/Tube, Paderborn
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln

Im Kommen ist laut W3B das Segment der Internet-Glücksspiele. Jeder fünfte Online-Spieler nutzt heute die Möglichkeit, seine Lotto- oder Toto-Tipps via Internet abzugeben. Unter den von W3B untersuchten Websites von Lotto-/Toto-Anbietern verzeichnet die Website www.lotto.de mit über 60 Prozent den mit Abstand höchsten Bekanntheitsgrad unter den Internet-Nutzern, gefolgt von www.skl.de und www.tipp24.de mit je über 50 Prozent Bekanntheit.

Der W3B-Report "Lotto und Toto im Internet" beruht auf der 14. WWW-Benutzer-Analyse-W3B, die im April/Mai 2002 mit einer Stichprobe von 94.193 deutschsprachigen Internet-Nutzern durchgeführt wurde.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /