Abo
  • Services:

Vorkonfiguriertes Pentium-4-Heim-Notebook von Dell

2,2 GHz für Heimanwender und kleinere Firmen

Mit dem ersten Notebook der neuen SmartPC-Produktfamilie, dem SmartPC 250N, bietet Dell erstmals ein fertig konfiguriertes Gerät an - anders als bei den modularen Modellen der Inspiron- und Latitude-Serie. Das SmartPC 250N mit normalem 2,2-GHz-Pentium-4-Prozessor (Desktop-Version ohne Stromspartechnik) soll mit seiner Ausstattung die Anforderungen von Heimanwendern und kleineren Firmen erfüllen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dell SmartPC 250N
Dell SmartPC 250N
Dem Pentium-4-Prozessor mit 2,2 GHz stehen 256 MByte DDR266-SDRAM und ein ATI-Mobility-Radeon-AGP-4X-Grafikchip mit 32 MByte DDR RAM zur Seite. Die weitere Ausstattung des SmartPC 250N: ein 15-Zoll-TFT-Bildschirm mit SXGA+-Auflösung (1.400 x 1.050 Bildpunkte), eine 40-GByte-EIDE-Festplatte, ein DVD-ROM/CD-RW-Kombilaufwerk (8fach DVD lesen, 8fach CD/CD-RW schreiben, 24fach CD lesen), Diskettenlaufwerk, 56K-Modem und 10/100-Mbps-Ethernet-Netzwerkchip on-Board, eine FireWire-Schnittstelle, TV-Ausgang und 16 Bit Sound.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München

Der mitgelieferte Lithium-Ionen-Akku (88 Wh) soll laut Dell über drei Stunden durchhalten. Mit einem stolzen Gewicht von 3,7 kg ist das 4,6 x 32,6 x 27,5 cm große Notebook im silber-metallischen Design allerdings kein Leichtgewicht.

Als Betriebssystem vorinstalliert ist Microsofts Windows XP Home Edition (OEM Version mit Recovery CD). Zur weiteren beiliegenden Software zählen Symantec Norton Antivirus 2002 und MS Works 6.0 (OEM-Version).

Dell bietet das SmartPC 250N derzeit für 1.999,- Euro an, inklusive 24 Monaten Gewährleistung und einem Jahr Abhol-Reparatur-Service. Wer über das Internet anstatt telefonisch bestellt, bekommt 100,- Euro Rabatt auf das Notebook. Nicht eingerechnet in den Preis sind die anfallenden Versandkosten von 75,40 Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

LOu 08. Sep 2002

Hi, wieso bewertet ihr das Notebook so negativ, sagt mir eine alternative für den...

pcmeister 24. Aug 2002

Hallo Johannes Probst, Was meinst du genau? Ist die Grafikkarte nicht nachrüstbar oder...

pcmeister 24. Aug 2002

Hallo Johannes Probst, Was meinst du genau? Ist die Grafikkarte nicht nachrüstbar oder...

[MoRE]Mephisto 23. Jul 2002

Hallo erstmal. Also: Ich kenn viele Kiddies (darunter mein Neffe), der auf LAN-Parteis...

D. Ell 23. Jul 2002

Auf der DELL Webseite konfigurieren: RAM Aufrüstung: 128 MB PC 2100 DDR-SDRAM, 266 MHz (1...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /